Damit stieg die Zahl der ausländischen Staatsbürger, die sich legal in Portugal aufhalten, bis September auf 634.000, gegenüber 580.000 Ende 2019.