Benfica Razzia

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 10-11-2020 09:53:00 · 0 Kommentare

Die Polizei in Portugal hat im Rahmen einer Korruptionsuntersuchung im Zusammenhang mit Spielertransfers eine Razzia beim Fussballklub Benfica durchgeführt.

Das Büro des Generalstaatsanwalts gab bekannt, dass es im Rahmen einer Untersuchung einer Reihe von Finanzverbrechen, darunter Geldwäsche, fast 30 Durchsuchungen durchgeführt hatte, darunter auch in den Räumlichkeiten von Benfica und des anderen Spitzenklubs Santa Clara. Benfica bestätigte die Durchsuchungen in einer Erklärung, in der sie ihre "uneingeschränkte Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit den Behörden" unterstrich.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.