PAN/Aveiro schlägt Plattform zur Begrenzung des Baumfällens vor

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 14-11-2020 16:00:00 · 0 Kommentare

Der politische Rat der PAN in Aveiro kündigte am 9. November an, dass er der Stadtverordnetenversammlung eine Plattform zur Begrenzung der Zahl der gefährdeten Bäume vorschlagen werde.

"Die PAN wird auf der nächsten Sitzung der Stadtverordnetenversammlung einen Vorschlag für eine Empfehlung vorlegen, mit dem Ziel, zum Schutz und zur Erhaltung des Baumbestands der Gemeinde beizutragen", kündigte eine Erklärung der PAN-Partei (Mensch-Tier-Natur) an.

Der Vorschlag "sieht den Bau einer Beobachtungsplattform für alle Baumexemplare in einem öffentlichen Raum in der Gemeinde vor, die den Bürgern mehr Informationen bietet, die Erfassung von Vorkommnissen ermöglicht und das Fällen von Bäumen einschränkt".



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.