Zahl der Verkehrstoten in Portugal kontinuierlich zurückgegangen

in Nachrichten · 16-11-2020 09:01:00 · 0 Kommentare

Die Zahl der Verkehrstoten in Portugal ist in zwei Jahrzehnten von durchschnittlich 2000 pro Jahr auf durchschnittlich 474 pro Jahr gesunken

Laut dem Global Road Safety Report verzeichnete Portugal in den vergangenen zehn Jahren 6880 Verkehrstote. Im vergangenen Jahr registrierte Portugal 16.341 Verkehrsunfälle, die 107 Todesopfer forderten. Die Polizei von PSP warnte, dass eine der größten Ursachen für Verkehrsunfälle Geschwindigkeitsüberschreitungen sind.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.