Die Fußballspieler der Ostalgarve sammeln Spenden!

in Gute Nachrichten · 20-11-2020 01:00:00 · 0 Kommentare

Wie Vaughan Willmore erklärt, floriert der Wanderfussball an der Ostalgarve weiterhin und bringt dringend benötigte Gelder für lokale Zwecke auf.

Trotz der offensichtlichen Herausforderungen des letzten Jahres blüht der Walking Football und nun auch der reguläre (Lauf-)Fussball weiter auf. In diesem Jahr wurde der Fussballclub der Ostalgarve gegründet, und die Unterstützung lokaler Wohltätigkeitsorganisationen und guter Zwecke ist ein echtes Anliegen.

Organisator Jonathan Syed erklärt: "In diesem Jahr hat sich viel getan. Wir spielen jetzt an vier Tagen in der Woche im Estádio José Arcanjo in Olhão und halten uns dabei genau an alle Gesundheitsrichtlinien. Neben dem gehendem fussball haben wir jetzt auch ein regelmässiges (Lauf-)Fussballteam, wobei beide unter dem Banner des Fussballclubs der Ostalgarve fusionieren. Das Wichtigste ist, dass wir uns der vielen Herausforderungen, die die Pandemie mit sich bringt, bewusst waren und deshalb haben wir unsere Fundraising-Aktivitäten intensiviert, wodurch wir eine ganze Reihe von guten Zwecken unterstützen konnten.

Der Fußballspieler Nobby Clark erklärt: "Bereits in diesem Jahr haben wir dem Centro de Saude in Tavira Ausrüstungen für diabetische Kinder gespendet, und während der gesamten Sperrzeit gab es sowohl in Tavira als auch in Olhão und ziemlich überall dazwischen Lebensmittelsammlungen und -lieferungen! Seitdem wurden Spenden gesammelt, um zwei behinderte Kinder mit Reittherapie zu unterstützen, und wir übernehmen auch die Druckkosten für Rezeptbücher, die verkauft werden, um Spenden für die Bombeiros zu sammeln. Wir treffen auch Vorkehrungen für die Lieferung weiterer Ausrüstungsgegenstände für Diabetiker an das Centro de Saude in Olhão. In der Vorfreude auf Weihnachten unterstützen wir das Tavira der 2. Chance, indem wir 500 € für ein Weihnachtsessen für ältere Menschen in Santo Estaevo spenden und weitere 1.000 € für Lebensmittel für bedürftige Familien zur Verfügung stellen".

Jonathan erklärte: "Unsere Unterstützung für lokale Anliegen wurde durch eine Änderung der Zahlungsmodalitäten unserer Mitglieder verstärkt, indem ein Drittel aller Gelder, die bei jeder Fußballsitzung gesammelt werden, in unseren Spendenfonds fließen. Wenn Sie uns also das nächste Mal über die Spielfelder der Algarve latschen sehen, denken Sie daran, dass wir das alles für einen guten Zweck tun!

Wanderfußball findet montags und donnerstags um 9.30 Uhr für die über 50-Jährigen und mittwochs für die über 60-Jährigen statt. Die normalen (Lauf-)Fußballsitzungen finden an einem Dienstag statt, und der Club ist besonders darauf bedacht, neue Mitglieder ab 35 Jahren zu gewinnen.

Wenn Sie eine Idee haben, welche Wohltätigkeitsorganisationen eine Unterstützung begrüßen würden, dann freuen sich die Clubvertreter über eine Nachricht von Ihnen und können unter https://walkingfootballalgarve.com/ kontaktiert werden.




Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.