Entlassungen bei Sumol und Compal

By TPN/Lusa, in Unternehmen · 20-11-2020 01:00:00 · 0 Kommentare
Entlassungen bei Sumol und Compal

Sumol und Compal werden mit einer Massenentlassung fortfahren, bei der voraussichtlich 80 Personen entlassen werden, sagte der offizielle Sprecher des Unternehmens gegenüber Lusa.

"Dies ist eine sehr schwierige Entscheidung, die angesichts einer Ausnahmesituation getroffen wurde, von der 5,5 Prozent unserer Mitarbeiter in verschiedenen Bereichen des Unternehmens betroffen sein werden, aber es ist wichtig, die wirtschaftliche und finanzielle Nachhaltigkeit des Unternehmens zu gewährleisten", sagte die Gruppe. Das Unternehmen garantiert, eine Entschädigung "über dem gesetzlichen Rahmen" zu zahlen und einige Leistungen, einschließlich der Krankenversicherung, auszuweiten.

Darüber hinaus werden Sumol und Compal für 2019 keine Managementprämien zahlen und ihren Verwaltungsrat reduzieren, aber weitere Einzelheiten zu dieser Maßnahme sind noch nicht bekannt.

"Angesichts dieses Szenarios, der Verlängerung der restriktiven Massnahmen, die sich negativ auf unser Geschäft und das für die Zukunft erwartete Niveau der wirtschaftlichen Aktivität auswirken, sind Sumol und Compal verpflichtet, einen Prozess der Neuanpassung ihrer Struktur einzuleiten".


Kommentare:

Be the first to comment on this article
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.