Weniger stationäre Covid-Patienten, mehr auf der Intensivstation

in Nachrichten · 25-11-2020 17:30:00 · 0 Kommentare

Derzeit gibt es in Portugals Krankenhäusern weniger stationäre Covid-Patienten, dafür aber mehr Patienten, die wegen des Virus auf der Intensivstation liegen.

Seit Beginn der Pandemie in Portugal sind 274.011 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet worden und 4.127 sind gestorben. In den letzten 24 Stunden wurden 5.290 neue Fälle von Covid-19 und 71 damit zusammenhängende Todesfälle registriert.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.