Kreatives und fantasievolles Essen

in Unternehmen · 27-11-2020 01:00:00 · 0 Kommentare

Kurz bevor die Welt in eine globale Abriegelung gestürzt wurde, verpflichtete sich das Tribulum-Team, die neuen Restauranträume in Almancil zu übernehmen.

Sie passten sich schnell an und erkannten, dass es eine Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Hauslieferungen von Mahlzeiten geben würde, und so wurde Contact Catering (früher No Contact Catering) geboren!

Aber sie ruhten sich nicht aus und während dieser Zeit fuhren sie fort, die Pläne für ihr neues Restaurant zu formulieren. Im Mittelpunkt ihrer Pläne stehen der Executive Head Chef Chef, Jonnie Pratt, und der Expert Sommelier, Justin O'Hanlon.

Jonnie hat umfangreiche Erfahrung als Küchenchef und ist stolz darauf, so viel wie möglich von Grund auf neu zu kreieren. Justin hat jahrelange Erfahrung im Gastgewerbe und eine persönliche Leidenschaft für großartigen Wein und Kundenservice.
Durch die Kombination ihrer sich ergänzenden Fähigkeiten machten sich Jonnie und Justin daran, ein neues Restaurant für die Algarve zu entwickeln. Ein kreatives und einfallsreiches Angebot, das stolz darauf ist, hausgemachte und selbstgemachte Produkte zu verwenden.

Nach reiflicher Überlegung und Abwägung wurde der Name Tribulum gewählt. Als ein altes Stück landwirtschaftlicher Maschinerie schien das Wort passend, da sie ihre eigenen Produkte, Kräuter, Obst und Gemüse anbauen. Im Restaurant steht ein wunderschönes 300 Jahre altes Tribulum an erster Stelle.

Jonnie hat die Speisekarte mit lokalen, einheimischen und saisonalen portugiesischen Zutaten mit internationalem Einfluss gestaltet. Sie haben auch eine verlockende Weinauswahl mit einigen eklektischen persönlichen Empfehlungen von Justin.

Zusätzlich zum Abendmenü bieten sie auch ein täglich wechselndes Mittagsmenü, ein Sonntagsmittagessen und Menüs für besondere Anlässe wie Weihnachten an. Die Tribulum-Bar bietet eine Auswahl an Getränken und eine Cocktailkarte mit unverkennbaren Kreationen, die von ihrem Team von erfahrenen Mixologen zusammengestellt wurden.

Das Tribulum wurde von der Leiterin des Thomasina Sawyer Studios entworfen und bietet einen entspannten und stilvollen Rahmen mit maßgeschneiderten, handbemalten Wandpaneelen und einem Hauch von traditionellen portugiesischen Ikonen und Design.

Durch diese herausfordernden Umstände hat das Team etwas Herausragendes geschaffen, und es freut sich darauf, Sie bald in Tribulum willkommen zu heißen.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.