Covid-Fälle erreichen an der Algarve neuen Höhepunkt

in Nachrichten · 30-11-2020 10:27:00 · 0 Kommentare

Beamte an der Algarve haben davor gewarnt, dass die Zahl der Covid-19-Infektionen noch lange nicht unter Kontrolle ist, da die Fälle einen neuen Höchststand erreicht haben.

Sagres, Lagos, Portimão und Faro sollen die am stärksten betroffenen Gebiete sein.

Bei den derzeitigen Raten könnten Portimão und Vila do Bispo zu den Bezirken aufrücken, die ein hohes Risiko darstellen, wenn die Liste im Laufe dieser Woche aktualisiert wird.

Die Änderung des Status wird zu größeren Bewegungseinschränkungen und frühzeitigen Schließungen von Geschäften, Bars und Restaurants führen.

Aktuelle Informationen zu den Beschränkungen in den einzelnen Gemeindenfinden Sie hier



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.