COVID-19-Impfstoff hat höchste Priorität für Portugals EU-Präsidentschaft

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 03-12-2020 08:00:00 · 0 Kommentare

Portugal übernimmt im kommenden Januar die EU-Präsidentschaft.

Die Sicherstellung eines Coronavirus-Impfstoffs für alle europäischen Länder wird für Portugal bei der Übernahme der Präsidentschaft der Europäischen Union im kommenden Januar oberste Priorität haben. In seinen Kommentaren gestern Abend unterstrich Premierminister Antonio Costa auch die Dringlichkeit einer Lösung des Streits mit Ungarn und Polen über rechtsstaatliche Bedingungen, die der Block an Rückgewinnungsfonds knüpfen will, damit das Geld freigegeben werden kann.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.