Ankündigung der Präsidentschaftswahlen für heute geplant

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 07-12-2020 16:40:00 · 0 Kommentare

Marcelo Rebelo de Sousa wird heute um 18.00 Uhr in der Konditorei Versailles in Belém (Lissabon) seine Entscheidung über seine Wiederwahl zum Präsidenten der Republik bei den Wahlen vom 24. Januar 2021 bekannt geben.

Der Raum, in dem sich heute Versailles befindet, an der Ecke der Rua da Junqueira und der Calçada da Ajuda, direkt neben dem Palast von Belém, diente als Wahlkampfzentrale von Marcelo Rebelo de Sousa für die Präsidentschaftswahlen 2016.

Marcelo Rebelo de Sousa, der am 12. Dezember 72 Jahre alt werden soll, wurde bei den Wahlen vom 24. Januar 2016 im ersten Wahlgang mit 52 Prozent der Stimmen zum Präsidenten der Republik gewählt.

Der ehemalige Vorsitzende der PSD-Partei und politische Kommentator im Fernsehen übernahm am 9. März 2016 die Führung des Staates.

Am 24. November setzte der Präsident der Republik die Präsidentschaftswahlen für den 24. Januar 2021 an.

Die Kandidaten müssen spätestens 30 Tage vor den Wahlen, am 24. Dezember, von mindestens 7.500 und höchstens 15.000 Wählern formell beim Verfassungsgericht eingereicht werden, und der Wahlkampf findet vom 10. bis 22. Januar statt.

Erhält keiner der Kandidaten mehr als die Hälfte der gültig abgegebenen Stimmen, mit Ausnahme der leeren Stimmen, gibt es laut Gesetz 21 Tage nach der ersten Wahl ein zweites Wahlrecht zwischen den beiden Kandidaten mit den meisten Stimmen - in diesem Fall am 14. Februar.

Der nächste Präsident der Republik wird sein Amt vor der Versammlung der Republik am 9. März 2021, dem letzten Tag der laufenden fünfjährigen Amtszeit von Marcelo Rebelo de Sousa, antreten.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.