"Keine Verzögerung" bei der Umsetzung von 5G

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 07-12-2020 15:45:00 · 0 Kommentare

Der Präsident der Autoridade Nacional de Comunicações (Anacom) hat erklärt, "das Wichtigste ist, dass das Land in diesem Prozess nicht aufgehalten wird" von 5G.

João Cadete de Matos sprach in Alenquer, im Bezirk Lissabon, bei der Abschlusssitzung und Überprüfung des Migrationsprozesses des digitalen terrestrischen Fernsehnetzes (DTT) auf dem portugiesischen Festland, der durch den Wechsel des Emittenten in dieser Gemeinde gekennzeichnet war.

Auf die Frage nach der Anfechtung der Betreiber vor Gericht sagte der Präsident der Regulierungsbehörde, dass "Anacom den Prozess in völliger Ruhe verfolgt", und betonte, dass alles, was getan wurde, in "strikter Übereinstimmung mit dem Gesetz" erfolgt sei.

Die etablierten Betreiber fechten die Regulierung des Lizenzvergabeprozesses der fünften Generation (5G) an, nachdem sie mehrere Klagen, Beschwerden an Brüssel und Vorsichtsmaßnahmen eingereicht hatten.

"Es gab bereits Vorsichtsmaßnahmen, um den Prozess zu unterbrechen", und dieser "wurde nicht ausgesetzt", fuhr der Regulierer auf Fragen von Journalisten in der Abschlusssitzung der DTT-Migration auf dem portugiesischen Festland fort, bei der er vom Bürgermeister von Lissabon begleitet wurde. Alenquer, Pedro Folgado.

"Wir sind zuversichtlich, dass die Gerichte natürlich alles, was heute ist, analysieren werden, aber wichtig ist, dass das Land Schritt für Schritt in diesem Prozess nicht zu spät kommt", sagte er.

Der Migrationsprozess des digitalen terrestrischen Fernsehens, der für die Entwicklung von 5G unerlässlich ist, wurde dieses Jahr wegen der Covid-19-Pandemie unterbrochen.

Die Migration von DTS auf dem Kontinent endet heute, während die Azoren und Madeira diese Woche beginnen.

Heute "markieren wir einen wichtigen Punkt in der Vorbereitung von 5G in Portugal [...], wir sind hier im Rathaus von Alenquer, um die letzte Antenne einzustellen", sagte João Cadete de Matos und betonte, dass dies ein "entscheidender Schritt" für die Vergabe von 5G-Lizenzen sei.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.