GNR beschlagnahmt 3.000 Euro in gefälschter Ware in Albufeira

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 09-12-2020 16:00:00 · 0 Kommentare

Die GNR-Polizei hat gefälschte Gegenstände im Wert von 3.000 Euro beschlagnahmt.

Die GNR-Polizei hat in Albufeira gefälschte Kleidung, Schuhe und Parfüms im Wert von 3.000 Euro beschlagnahmt. Die Verhaftung fand am Samstag während einer in der Stadt durchgeführten Fahrzeugkontrolle statt. GNR-Beamte näherten sich einem Fahrzeug, in dem der Verdächtige, ein 28-jähriger Mann, die gefälschten Waren, nämlich Kleidung, Sportschuhe und Parfüms, transportierte. Der Verdächtige wurde identifiziert, die Waren wurden beschlagnahmt, und die Beweise wurden zum Justizgericht Albufeira gebracht.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.