Mehr als 160 Hotels in Portugal zu verkaufen

By TPN/Lusa, in Immobilien · 16-12-2020 14:00:00 · 0 Kommentare

Hauptsächlich wegen der Pandemie stehen insgesamt 166 Hotels zum Verkauf

Mehr als 160 Hotels stehen derzeit in Portugal aufgrund der Covid-19-Pandemie zum Verkauf, so eine Studie des Immobilienportals Idealista. Insgesamt stehen 166 Hotels zum Verkauf, das teuerste kostet 36 Millionen. Die meisten Hotels, die zum Verkauf stehen, gibt es in der Zentralregion (53), gefolgt vom Norden (37) und der Algarve (29). Das teuerste befindet sich in Praia da Oura, in Albufeira, im Bezirk Faro, für einen Wert von 36 Millionen Euro.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.