SandyBlue - führend bei der umweltfreundlichen Vermietung

By Advertiser, in Nachrichten · 18-12-2020 01:00:00 · 0 Kommentare

Hier bei SandyBlue liegt uns die Algarve am Herzen; die Umwelt, die Tierwelt, die Menschen und andere Unternehmen. Wir glauben als Unternehmen, dass kleine Veränderungen einen Unterschied machen können und andere zu ermutigen, dasselbe zu tun, bedeutet eine bessere Zukunft für die Region und unseren Planeten.

Deshalb haben wir uns für das Jahr 2021 voll und ganz dem Umweltschutz verschrieben! Wir freuen uns sogar, dass wir mit dem Silver Green Tourism Certificate ausgezeichnet wurden! Dies ist auf die erstaunlichen Dinge zurückzuführen, die unser Team bereits getan hat, um auf einen umweltfreundlicheren Ansatz umzustellen. Aber es gibt noch viel mehr, was wir tun können!

Wir möchten mitteilen, was wir bereits getan haben und welche Pläne wir haben, damit wir die gleiche Motivation bei Menschen in der ganzen Region wecken können. Das gilt auch für unsere Gäste und Eigentümerpartner, daher ist dies eine Initiative, auf die wir sehr gespannt sind.

Die Gemeinschaft kommt zusammen

Das Rückgrat dieser ganzen Initiative ist, dass sie der gesamten Gemeinschaft der Algarve dient, und natürlich denen, die wir das ganze Jahr über in der Region willkommen heißen.

Unter der Leitung unserer Miteigentümer Joe Mountain und Anastasia Takield ist es die Mission von SandyBlue, unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern, ohne die Qualität des Erlebnisses unserer Gäste zu beeinträchtigen, indem wir verstärkt umweltfreundliche, nachhaltige Betriebsmethoden einsetzen. Heutzutage ist ein grüner Fußabdruck für so viele Menschen wichtig, selbst für die erfahrensten Reisenden.

Zusammenarbeit ist der Schlüssel. Eine spannende Partnerschaft, die wir aufgebaut haben, ist die mit Casa Brava, einem fantastischen Unternehmen in Loulé. Sie stellt Seifen mit lokalen Zutaten auf nachhaltige Weise her und wir werden ihre Produkte an unsere Gäste liefern. Wir glauben, dass dies die erste von vielen großartigen Partnerschaften ist, an denen SandyBlue beteiligt sein wird.

Alles lokal zu halten, wird uns bei unserem Ansatz für die Gemeinschaft wirklich helfen. Die Verwendung lokaler Lieferanten, die Umstellung auf lokal bezogene, umweltfreundliche Einrichtungen und die Förderung der besten Recyclingpraktiken von lokalen Produzenten ist etwas, von dem wir sehr begeistert sind, ein Teil davon zu sein.

Grüne Initiativen, an denen man sich beteiligen kann

Es gibt so viele Möglichkeiten, die umweltfreundliche Reise zu beginnen, und unser Team versucht, sich an so vielen wie möglich zu beteiligen.

Für unsere Eigentümer bieten wir das ganze Jahr über einen exklusiven Fensterreinigungsservice an. Wir verwenden das Pure Water Filtration System für die Fensterreinigung, was bedeutet, dass es nicht notwendig ist, das Wasser vom Fenster abzuwischen. Es liefert hervorragende Ergebnisse und ist gleichzeitig umweltfreundlich, da keine Chemikalien benötigt werden. Dieser Service ist nicht auf unsere Eigentümerimmobilien beschränkt - wir haben dieses Angebot auf alle Bewohner des Goldenen Dreiecks ausgeweitet, damit auch sie saubere Fenster haben und ihren Teil zu umweltfreundlichen Veränderungen beitragen können.

In unseren Häusern werden wir den Abfall reduzieren, indem wir Einwegplastik eliminieren, auf papierlosen Betrieb umstellen und eine neue Recycling-Initiative einführen. Wir verwenden bereits hocheffiziente Geräte (A+) und in den meisten Bürobereichen und exklusiven Immobilien wurde LED-Beleuchtung installiert.

Wie bereits erwähnt, konzentrieren wir uns auch auf die lokale Tierwelt! Das Team sponsert eine Initiative zum Ausbrüten von Chamäleoneiern und wartet derzeit auf das Ausbrüten der Eier! Wir fördern auch mehr naturbezogene Aktivitäten für unsere Gäste. Damit unterstützen wir die örtliche Wohltätigkeitsorganisation Rias (Ria Formosa Wildtier-Forschungs- und Erholungszentrum). SandyBlue-Gästen wird auch eine Opt-Out-Gebühr von 1€ angeboten, die an diese Wohltätigkeitsorganisation gespendet wird.

Die Zukunft ist grün

SandyBlue möchte einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft und die Umwelt haben. Deshalb führen wir diese neuen umweltfreundlichen Initiativen ein, um unser Engagement für Nachhaltigkeit zu demonstrieren. Wir können es kaum erwarten, diese Reise mit der Gemeinde, den Immobilienbesitzern und unseren Gästen anzutreten!



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.