Vom Hof zum Glas

By Advertiser, in Nachrichten · 18-12-2020 01:00:00 · 0 Kommentare

Es gibt keinen besseren Weg, die Besonderheiten des Weins, den Sie trinken, zu kennen, als an seiner Herstellung beteiligt zu sein

Wenn Sie wollen, dass etwas richtig gemacht wird, machen Sie es selbst. Dies war eines der Gründungsprinzipien von Quinta dos Vales' neuestem Projekt, The Winemaker Experience. Eine praktische Erfahrung, die darauf abzielt, Weinliebhaber in echte Weinmacher zu verwandeln, jeder mit seinem eigenen, privaten Weinberg. Im Grunde genommen geht es darum, die Teilnehmer durch den gesamten Prozess der Weinproduktion zu führen, ihnen ihr Weingut und die laufende Beratung anzubieten, aber die Teilnehmer zu ermutigen, ihren eigenen Wein nach ihren eigenen Vorlieben herzustellen. Dies stellt sicher, dass diese Private Wine-Maker ihre Entscheidungen auf der Basis der gleichen Informationen treffen wie jeder professionelle Winzer, der einzige Unterschied ist die Menge und die Tatsache, dass diese Teilnehmer dies völlig sorgenfrei tun können.

Authentizität ist der wichtigste Teil dieses Projekts, die Private Wine-Makers werden ermutigt, jede weinbezogene Entscheidung selbst zu treffen, sobald sie sich dazu bereit fühlen. Das Team von Quinta dos Vales wird die Arbeit ausführen und währenddessen Ausbildung und Beratung anbieten. Aber wenn die Zeit gekommen ist, sind die Teilnehmer frei zu entscheiden, welchen Wein sie wählen, wann sie ernten, welche Mischung sie bevorzugen, wie sie den Wein altern lassen und so weiter. Dazu gehört auch die Entscheidung, welche Flaschen und Korken verwendet werden sollen, sowie die Gestaltung des eigenen Etiketts.

Ein Teil dieser Arbeit wird theoretisch abgehandelt, aber das spannendste Engagement sind die praktischen Erfahrungen. Während der Erntezeit beginnt die Arbeit um 7 Uhr morgens und kann bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages gehen. Der Grund dafür ist einfach, bei der Herstellung von Naturwein gibt die Natur den Weg vor, die Winzer sind da, um zu helfen und zu optimieren, aber nicht, um zu diktieren. Das ist die Reise, auf die die Private Wine-Makers mitgenommen werden, um nicht nur ein Verständnis für diese Arbeit zu bekommen, sondern wirklich zu verstehen, was genau gemacht wird und warum es so wichtig ist.

Für die Abenteuerlustigen unter Ihnen könnte dies die Gelegenheit Ihres Lebens sein, selbst dabei zu sein. Wann immer Sie Zeit haben, schließen Sie sich uns an und stehen Schulter an Schulter mit dem Rest des Weinmacherteams. Entscheiden Sie, welche Trauben geerntet werden sollen, wie wählerisch Sie bei der Auswahl sein sollen, welche Hefe Sie verwenden wollen und so weiter. Bevor eine Entscheidung getroffen wird, lautet die Frage an die Privatwinzer: Sind Sie bereit, eine Entscheidung zu treffen oder haben Sie noch Fragen? Das ist das Schöne an einem solchen Angebot, Fragen sind nicht nur erlaubt, sie sind erwünscht.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.