Portugal hält Brexit-Deal noch für möglich

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 21-12-2020 14:00:00 · 0 Kommentare

Portugals Außenminister sagt, er glaube, dass ein Handelsabkommen zwischen Großbritannien und der Europäischen Union immer noch möglich sei und dass eine enge Beziehung zwischen beiden Seiten für die Zukunft unerlässlich sei.

Augusto Santos Silva sagte während einer Online-Veranstaltung zur Diskussion der Prioritäten der portugiesischen Ratspräsidentschaft, dass eine Einigung immer noch möglich sei. Er fügte hinzu, dass ein Scheitern bedeuten würde, nach den Regeln der Welthandelsorganisation zu handeln, betonte aber, dass die engen Beziehungen zwischen Großbritannien und der EU nicht aufgegeben werden können.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.