Ronaldo sagt, Juventus könne "nichts weniger als Exzellenz" akzeptieren

By TPN/Lusa, in Sport · 23-12-2020 14:04:00 · 0 Kommentare

Der portugiesische Nationalspieler Cristiano Ronaldo sagte heute, dass Juventus "nichts weniger als Exzellenz" akzeptieren kann, nachdem der italienische Meister am Dienstag zu Hause gegen Fiorentina mit 0:3 unterlag.

"Mit einer schlechten Leistung und einem Ergebnis, das weit davon entfernt ist, akzeptabel zu sein, beendeten wir unseren Kalender 2020, ein besonderes Jahr aus mehreren Gründen. Leere Stadien, Protokolle gegen die covid-19, verschobene Spiele, lange Pausen und ein sehr enger Zeitplan ", sagte Ronaldo auf seinen sozialen Netzwerken. Das Team hatte noch nicht in der Meisterschaft verloren, in 13 Spielen, aber am Ende ein "bitteres" Geschenk von der "Viola"-Formation erhalten, so dass die Turiner sieben Punkte hinter Leader AC Mailand.

Cristiano Ronaldo weigert sich, eine Entschuldigung für den Ausgang des Spiels zu finden und sagt, dass Juventus mehr auf dem Platz geben muss: "Wir wissen, dass wir mehr von uns geben müssen, um besser zu spielen und konsequenter zu gewinnen. Wir sind Juventus, und wir können nicht akzeptieren, etwas weniger als Exzellenz auf dem Platz zu sein", fügte er hinzu.

Der portugiesische Stürmer sagte auch, dass er hofft, dass die Festtagspause es dem Team erlaubt, "stärker und geeinter denn je" zurückzukehren: "Diese Saison ist noch lange nicht vorbei und wir glauben, dass wir am Ende wieder einmal gewinnen und mit unseren Fans feiern werden. Glauben Sie uns, vertrauen Sie unserem Team, so wie wir Ihnen vertrauen", schloss er.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.