Das Verbot des Umlaufs zwischen Landkreisen endet

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 04-01-2021 09:00:00 · 0 Kommentare

Die für die Neujahrsfeierlichkeiten geltenden Beschränkungen werden nun auf den Stand der vor den Feiertagen geltenden Notfallmaßnahmen zurückgeführt.

Ein Verbot des Umlaufs zwischen Landkreisen, das seit 00.00 Uhr am 31 Dezember gilt, endete heute um 5 Uhr morgens, aber obligatorische Ausgangssperren bestehen in Lokalitäten mit dem höchsten Übertragungsrisiko von Covid-19. Die landesweiten Beschränkungen für die Neujahrsfeierlichkeiten werden nun auf den Stand der vor den Feiertagen geltenden Notfallmaßnahmen zurückgeführt. Der aktuelle Ausnahmezustand ist am 24. Dezember in Kraft getreten und läuft bis Donnerstag.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.