Ausnahmezustand inmitten täglicher Rekordfälle von COVID verlängert

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 07-01-2021 16:00:00 · 0 Kommentare

Eine Verlängerung des Ausnahmezustands wurde genehmigt

Eine Verlängerung des Ausnahmezustands wurde genehmigt, da die tägliche Zahl der COVID-19-Fälle ein Rekordhoch von 10.027 erreichte und das Gesundheitssystem zunehmend unter Druck setzte. Um den Ausbruch zu bekämpfen, gab der Gesetzgeber grünes Licht für eine Verlängerung des Ausnahmezustands, der am Donnerstag endet, um eine weitere Woche. Zu den Maßnahmen gehören eine nächtliche Ausgangssperre von 23 bis 5 Uhr und eine halbtägige Abriegelung von 13 bis 5 Uhr über das Wochenende in vielen Gemeinden des Landes.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.