Portugal meldet täglichen COVID-19-Rekord

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 11-01-2021 08:00:00 · 0 Kommentare

Rekordanstieg bei der Anzahl der COVID-19-Infektionen und Todesfälle, Portugal wird nun voraussichtlich im Laufe dieser Woche eine neue landesweite Abriegelung vornehmen

Portugal hat in den letzten Tagen einen Rekordanstieg bei der Anzahl der COVID-19-Infektionen und der Todesfälle gemeldet und es wird nun erwartet, dass im Laufe dieser Woche eine neue landesweite Abriegelung erfolgen wird. Gesundheitsexperten und Politiker haben den Anstieg der Fälle auf die Entscheidung zurückgeführt, die Einschränkungen um Weihnachten herum zu lockern. Die endgültige Entscheidung wird morgen nach einem Treffen mit Gesundheitsexperten getroffen. Im März zwang die Abriegelung alle nicht lebensnotwendigen Geschäfte zu schließen und die meisten Menschen, sechs Wochen lang zu Hause zu bleiben. Premierminister António Costa hat gesagt, dass die Schulen dieses Mal offen bleiben würden.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.