Starkregenwarnung für Mittwoch

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 18-01-2021 16:10:00 · 0 Kommentare

Alle Bezirke des portugiesischen Festlandes stehen am Mittwoch unter einer gelben Wetterwarnung, da starke Regenschauer vorhergesagt werden.

Laut dem portugiesischen Institut für Meer und Atmosphäre (IPMA) gilt für alle 18 Bezirke Portugals am Mittwoch zwischen 00:00 und 15:00 Uhr eine gelbe Wetterwarnung, da Regenperioden oder Schauer vorhergesagt werden, die teilweise heftig und von Gewittern begleitet sein können.

Die IPMA hat außerdem für 14 Bezirke eine gelbe Wetterwarnung herausgegeben, da starke südliche Winde mit Böen von bis zu 85 Kilometern pro Stunde an der Küste und bis zu 100 Kilometern in einigen Gebieten vorhergesagt werden.

In den Bezirken Porto, Braga und Viana do Castelo gilt die gelbe Warnung zwischen 21:00 Uhr am Dienstag und 12:00 Uhr am Mittwoch. In Viseu, Guarda, Faro, Vila Real, Setúbal, Lissabon, Leiria, Beja, Castelo Branco, Aveiro, Coimbra zwischen 00:00 Uhr und 09:00 Uhr am Mittwoch.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.