Marcelo hat Unterstützung von Oppositionsmitgliedern

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 20-01-2021 19:30:00 · 0 Kommentare

Eine Gruppe von 22 Sozialisten kündigte am 20. Januar ihre Unterstützung für die Wiederwahl von Marcelo Rebelo de Sousa zum Präsidenten an, darunter Bürgermeister, drei ehemalige Minister, Correia de Campos, Vieira da Silva und Pedro Marques, und der azorische Regionalchef Vasco Cordeiro.

In dem Text mit dem Titel "Wählen, um Portugal zu mobilisieren", zu dem Lusa Zugang hatte, wird Marcelos erste Amtszeit gelobt, für "Respekt und Wertschätzung des verfassungsmäßigen Rahmens", für "politische Stabilität und politischen und sozialen Dialog", für die "Verteidigung der nationalen Interessen".

"Dies ist der Hauptgrund, der uns dazu bringt, darauf zu vertrauen, dass die fortgesetzten Beteuerungen des Kandidaten Marcelo Rebelo de Sousa, die gleiche Haltung in einer möglichen zweiten Amtszeit einzunehmen, ihm eine besondere Fähigkeit verleihen, die Stimme des Volkes zu verdienen", heißt es in dem von 22 Persönlichkeiten der PS unterzeichneten Text.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.