Regierung ordnet Schließung aller Schulen an

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 21-01-2021 15:07:00 · 0 Kommentare

Premierminister António Costa kündigte heute die Schließung von Schulen aller Bildungsstufen für 15 Tage an, um zu versuchen, die Verbreitung des neuen Coronavirus zu stoppen.

Der Premierminister kündigte die Maßnahme, die morgen (Freitag, 22. Januar) in Kraft tritt, nach einer Sitzung des Ministerrats an und sagte, sie sei durch ein "Vorsorgeprinzip" gerechtfertigt, da die Zahl der Fälle der ansteckendsten Variante von SARS-CoV-2 von etwa 8% in der letzten Woche auf derzeit etwa 20% angestiegen sei.

António Costa sagte, dass die 15-tägige Unterbrechung in einer anderen Ferienzeit kompensiert werden würde und versicherte, dass es ähnliche Unterstützungsmaßnahmen für Familien geben würde wie bei der ersten Schließung im Jahr 2020.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.