Tarot

By PA/TPN, in Stern · 22-01-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Früher wurde es mit ein bisschen Spaß auf dem Rummelplatz oder einem sehr nischenhaften Interesse am Okkulten in Verbindung gebracht, aber jetzt erlebt die uralte Kunst des Tarots einen Mainstream-Moment.

Angesichts einer unsicheren wirtschaftlichen Zukunft und des Stresses einer Schließung ist es kein Wunder, dass viele von uns nach Antworten in alten Praktiken suchen und sowohl eine Form der Therapie als auch eine Quelle praktischer Ratschläge in ganzheitlicher Weisheit finden.

Fiongal Greenlaw ist ein Tarot-Meister, Hellseher und spiritueller Berater, der mit seiner Firma The Wellness Foundry schon für Hunderte von Kunden gelesen hat und auch spirituelle Veranstaltungen für Unternehmen wie Harvey Nichols durchführt.

Er sagt, dass Tarot an einem Punkt in sein Leben trat, an dem er ausgebrannt war: "Zuvor habe ich über acht Jahre lang als Modedesigner gearbeitet und Designhäuser in London und Übersee geleitet. Meine Gesundheit, sowohl geistig als auch körperlich, erreichte einen Krisenpunkt aufgrund des Drucks, den ich mir selbst auferlegte."

Dieser Stress erreichte seinen Tiefpunkt, als Greenlaw für ein paar Tage ins Krankenhaus eingeliefert wurde: "Meine Symptome konnten weder von Ärzten diagnostiziert noch von der Schulmedizin behandelt werden."

In seiner Verzweiflung, wieder gesund zu werden, begann der spirituelle Guru, wie er sagt, eine alternative Reise. Er begann mit Akupunktur, entdeckte dann Reiki und Yoga, was ihn zu weiteren spirituellen Erkundungen führte und landete schließlich bei Tarot.

"Die Erleichterung, die ich durch diese Praktiken verspürte, war so groß, und die Transformation war so vollständig für mich, dass ich dazu getrieben wurde, diese Modalitäten mit anderen zu teilen", sagt er.

Emily Thornton (@solarsistertarot) ist eine weitere Spiritualistin und Tarot-Leserin mit Sitz in Manchester, die sagt, dass die Mehrheit ihrer Kunden junge Frauen in ihren 20ern und 30ern sind. Nachdem sie ihre Mutter im zarten Alter von 26 Jahren verloren hatte, erlebte sie ein spirituelles Erwachen und fühlte sich berufen, anderen durch das Medium Tarot zu helfen.

"Ich fühle mich zu dieser Praxis hingezogen, weil ich sie unglaublich beruhigend finde, besonders wenn ich ein bisschen mehr Perspektive auf meine Situation brauche", sagt sie.

Also, was genau ist Tarot und was beinhaltet eine Lesung? Im Wesentlichen geht es darum, mit Hilfe von illustrierten Karten einen Einblick in die Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft zu bekommen, indem man eine Frage formuliert und dann Karten zieht und interpretiert.

"Tarot unterscheidet sich von anderen Formen von Kartendecks, da es 78 Karten hat, die in die Großen und Kleinen Arkana unterteilt sind - 'Arcana' bedeutet Geheimnisse", erklärt er.

"Jede Karte stellt einen anderen Archetyp oder Aspekt des Lebens und der Reise der Seele dar. Der Leser benutzt die Karten als Aufforderung oder Bezugspunkt, um intuitiv Informationen über den Sitzenden zu erhalten."

Eine Lesung dauert in der Regel etwa 45 Minuten mit 10 bis 15 Minuten am Ende für Fragen oder Feedback.

"Die erste Hälfte ist eher ein 'Bewusstseinsstrom' des Kartenlegers, der Ihnen Interpretationen, Hinweise und Botschaften zu verschiedenen Bereichen Ihres Lebens gibt, sei es Arbeit, Finanzen, Liebe, Gesundheit", sagt Greenlaw.

"Es gibt nichts, was der Sitter tun muss, außer ein Gefühl der Ruhe und Empfänglichkeit zu kultivieren. Ein Reading ist ein Energieaustausch, genau wie ein Gespräch, wenn Sie also resistent oder verschlossen sind, wird das Reading nicht so effektiv sein."

"Da die Zukunft nie vorherbestimmt ist, ist Tarot kein Vorhersageinstrument. Obwohl wir wahrscheinliche Ergebnisse betrachten, basiert dies auf sich entfaltenden Ereignissen und Entscheidungen, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Er fährt fort: "Das Tarot kann auch nicht Ihren freien Willen untergraben. Deshalb wird es Ihnen nicht sagen, was Sie tun sollen. Stattdessen wird es Vorschläge anbieten, die Sie dazu befähigen, positive Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen."

Selbst wenn Sie ein totaler Skeptiker in Bezug auf Spiritualität sind, meint Greenlaw, dass das Ausprobieren einer Lesung für jeden von Vorteil sein kann.

"Eine Tarot-Lesung kann Ihnen mehr Klarheit im Leben verschaffen, Ihnen helfen, bessere Entscheidungen zu treffen und Ihre Ziele schneller zu erreichen", sagt er. "Sie können oft übersehene Chancen erkennen oder auch nur Einblicke in Ihre ungesunden Verhaltensmuster erhalten."



Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.