Amerikanern werden im Juli die Flügel gestutzt, wenn das Goldene Visum Portugals endet

By Advertiser, in Nachrichten, US-Bürger, Handelsplätze · 26-01-2021 11:30:00 · 0 Kommentare

Amerikaner haben es eilig, sich für Portugals Goldenes Visum-Programm zu bewerben, bevor die Änderungen im Juli 2021 in Kraft treten. Es gibt viele Gründe, warum sich Amerikaner bewerben, darunter:

Visumfreies Reisen - Die Möglichkeit, sich frei zwischen den Ländern des Schengen-Raums zu bewegen, ist sehr attraktiv für diejenigen, die geschäftlich reisen, und auch für diejenigen, die die Welt erkunden möchten, ohne sich um die Einschränkungen eines 90-tägigen Aufenthalts kümmern zu müssen.

Portugiesische Staatsbürgerschaft - Viele Amerikaner haben das Goldene Visum als eine Möglichkeit beantragt, die EU-Staatsbürgerschaft zu erlangen und damit ein neues Zuhause in einem der friedlichsten Länder der Welt zu schaffen. Die Suche nach einem ruhigen und langsameren Leben, in einem großartigen Klima, mit fantastischer kultureller Anziehungskraft und niedrigen Lebenshaltungskosten, macht Portugal für viele zu einer offensichtlichen Entscheidung.

Neue Regeln treten in Kraft

Was wir bisher wissen, ist, dass das Goldene-Visa-Programm in Portugal in den beliebtesten Regionen Portugals, wie den Hauptstädten Lissabon und Porto, sowie den beliebten Küstengebieten Algarve, Silberküste und Setubal, enden wird. Es besteht auch die Möglichkeit, dass Portugal die Investitionsschwellen für den Immobilienerwerb anhebt.

Warum Amerikaner jetzt handeln und sich ihr Goldenes Visum sichern müssen

Derzeit gibt es 4 Schwellenwerte für die Beantragung des Goldenen Visums durch den Kauf einer Immobilie, darunter:

- Immobilien, die weniger als 30 Jahre alt sind - Der aktuelle Investitionsbetrag liegt bei 500.000,00 Euro in Gebieten mit hoher Bebauungsdichte und 400.000,00 Euro in Gebieten mit geringer Bebauungsdichte wie der Algarve.

- Immobilien, die älter als 30 Jahre sind - Für ältere Immobilien, die renovierungsbedürftig sind, sinkt der Investitionsbetrag auf 350.000,00 Euro in Gegenden mit hoher Bevölkerungsdichte und 280.000,00 Euro in Gegenden mit geringer Bevölkerungsdichte wie der Algarve.

Das Eintauchen in den Immobilienmarkt ist eine gute Möglichkeit, sich für das Goldene Visum zu qualifizieren, da Sie eine gewisse Rendite auf Ihre Investition erzielen können. Die Algarve wird als der beliebteste Standort für Investitionen eingestuft, aufgrund der Stabilität des Tourismus in der Region (international und lokal), sowie der ständig wachsenden Gemeinschaft von digitalen Nomaden, die nach Immobilien am Meer in einem wunderschönen Land suchen.

Erfahren Sie mehr über das Goldene Visum hier!

Die Zeit ist jetzt, also wenn Sie die Option des Goldenen Visums in Betracht ziehen, kontaktieren Sie uns noch heute unter

info@idealhomesportugal.com oder rufen Sie uns an unter +351 289 513 434. Wir haben ein hochqualifiziertes Expertenteam, das Ihnen bei jedem Schritt des Weges und darüber hinaus hilft!



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.