Schulen an der Algarve öffnen zur Essensausgabe

By TPN/Lusa, in Algarve · 28-01-2021 10:00:00 · 0 Kommentare

An der Algarve gibt es insgesamt 29 Schulen, die offen geblieben sind, um die Kinder von Eltern aufzunehmen, die in Schlüsselpositionen arbeiten

An der Algarve gibt es insgesamt 29 Schulen, die geöffnet geblieben sind, um die Kinder von Eltern, die Systemrelevante Arbeiter sind, aufzunehmen. Zusätzlich zur schulischen Unterstützung für diese Kinder bieten einige Schulgruppen weiterhin Mahlzeiten für Schüler und gefährdete Familien an, die von der Schulfürsorge oder den Sozialdiensten abgedeckt werden und zu Hause sind. Dazu gehören Schulen in Faro und São Brás, wo die Zahlen verstärkt wurden, da die Gemeinde angesichts des sich verschlechternden wirtschaftlichen und sozialen Kontextes eine steigende Anzahl von Familien voraussieht, die Hilfe benötigen.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.