TAP setzt 93% des Betriebs im Februar aus

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 01-02-2021 14:00:00 · 0 Kommentare

Die Reduzierung liegt deutlich über der zuvor prognostizierten Reduzierung von 73%.

Die nationale Fluggesellschaft TAP hat heute die Aussetzung von 93% ihres Flugbetriebs in diesem Monat angekündigt, was über der zuvor prognostizierten Reduzierung von 73% liegt. Die Aussetzung, so hieß es in einer Nachricht an die Mitarbeiter, die von der Nachrichtenagentur Lusa eingesehen wurde, ist auf neue Einschränkungen der Mobilität zur Bekämpfung der Ausbreitung von Covid-19 und den weiteren Rückgang der Nachfrage zurückzuführen. Zu den neuen Maßnahmen, die zur Bekämpfung der Pandemie ergriffen wurden, gehören die Vorschrift, bei der Einreise negative Tests vorzulegen, die Verhängung von Quarantänen, das Einreiseverbot für Reisende und Bürger der am stärksten von der Pandemie betroffenen Länder, die Aussetzung und das Verbot von Flügen sowie Lockdowns.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.