Portugal Klima top für Ruheständler

By TPN/Lusa, in Nachrichten · 05-02-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Portugal wurde als der beste Ort für den Ruhestand für diejenigen eingestuft, die das beste Klima der Welt suchen.

Der Annual Global Retirement Index 2021 von International Living (IL) bewertete in seinem Bericht Temperaturen, Niederschlag und Luftfeuchtigkeit und bewertete gleichzeitig den Komfort von Reisezielen basierend auf den Erfahrungen von Menschen, die im Land leben.

Der Annual Global Retirement Index platziert Portugal auf Platz fünf, wenn man alle verschiedenen Faktoren betrachtet, aber Portugal hat sich an die Spitze gesetzt, wenn es um das Klima für Ruheständler geht.

In dem Bericht heißt es: "Was Portugal an Größe fehlt, macht es durch die Vielfalt des Wetters wett, das sich mit nur einer kurzen Autofahrt ändert. Als wir am Stadtrand von Caldas da Rainha an der Silberküste lebten, brauchten wir nur zehn Minuten zu fahren, um den Wechsel zu erleben. Und als wir drei Stunden nach Süden an die Algarve fuhren, änderte sich die kühle Temperatur von 65 Grad in unserem Haus auf milde 85 Grad Fahrenheit".

Der Bericht stellt auch fest, dass der kälteste Teil des Landes entlang der Nordküste Portugals liegt, von der spanischen Grenze bis hinunter zur Stadt Porto, und während Schnee im größten Teil Portugals nicht üblich ist, kann man ihn während der Skisaison in der Bergkette Serra de Estrela finden.

"Das Zentrum von Portugal umfasst die Stadt Caldas da Rainha an der Silberküste bis hin zur Hauptstadt Lissabon. Die Sommer neigen dazu, hier kühl zu bleiben, mit Tageshöchstwerten, die nur in die 70er bis niedrigen 80er reichen. Der Regen beginnt im Herbst, wenn die Temperaturen in die 60er und 70er fallen. Die Winter sind kühl, aber wenn die Sonne herauskommt, können die Tagestemperaturen bei angenehmen 50 bis 60 Grad liegen".

Wer auf der Suche nach dem wärmsten Wetter ist, braucht nur in den Süden an die Algarve und den Alentejo zu fahren, um die Sommerhitze zu genießen: "Die berühmte Algarve-Region rühmt sich, über 300 Sonnentage im Jahr zu haben. Die Sommertemperaturen sind heiß und trocken mit zwölf Stunden oder mehr Sonnenschein täglich. Die Temperaturen liegen tagsüber zwischen 80 und 90 Grad und kühlen nachts auf 70 Grad ab. Während des Winters ist dies der mildeste Teil Portugals mit kühlen Temperaturen, die nachts nur bis in die 40er fallen und tagsüber bis in die mittleren 60er ansteigen".

Portugal hat es geschafft, sich gegen die starke Konkurrenz aus aller Welt um den Titel des besten Ortes für den Ruhestand aufgrund des Klimas durchzusetzen. Auf dem fünften Platz der IL-Rangliste liegt Mexiko, aufgrund der abwechslungsreichen Topographie des Landes, da es eines der vielfältigsten Wettersysteme der Welt hat. An zweiter Stelle in der Liste stehen Kolumbien, Ecuador und Peru.

Während die Klimazonen auf der ganzen Welt etwas für Ruheständler bieten konnten, war es jedoch Portugal, das insgesamt an der Spitze lag. Der Bericht kommt zu dem Schluss: "Egal, ob Sie ein Mensch mit warmem oder kaltem Wetter sind, hier in Portugal ist für jeden etwas dabei".



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.