Deutsches Team beginnt heute mit der Behandlung erster Patienten

By TPN/Lusa, in Nachrichten, Gesundheit · 08-02-2021 12:00:00 · 0 Kommentare

Das Team wird in der Lage sein, "acht [Covid]-Patienten gleichzeitig zu behandeln, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche".

Das deutsche Militärsanitätsteam, das nach Portugal entsandt wurde, um bei der Bekämpfung der Covid-19-Pandemie zu helfen, wird heute mit der Behandlung der ersten Patienten beginnen. 26 Mediziner, darunter sechs Ärzte, brachten 40 mobile und 10 stationäre Beatmungsgeräte, 150 Infusionspumpen und ebenso viele Krankenhausbetten mit. Das deutsche Militärteam kam am Mittwoch in Portugal an und ist im Hospital da Luz in Lissabon untergebracht. Der Sprecher der Mission, Oberstleutnant Kieron Kleinert, erklärte, dass das Team in der Lage sein wird, "acht [Covid-]Patienten gleichzeitig zu behandeln, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche".



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.