Sperrung voraussichtlich bis Mitte März

By TPN/Lusa, in Nachrichten, Gesundheit · 09-02-2021 15:29:00 · 0 Kommentare

Das Niveau, das Portugal erreichen muss, ist "eine Belegung der Intensivstationen unter 200 Betten und eine kumulierte Inzidenz für 14 Tage unter 60 Fällen pro 100.000 Einwohner", sagte Gesundheitsministerin Marta Temido

Portugal wird voraussichtlich mit dem aktuellen Niveau des Lockdown bis Mitte März fortsetzen, sagte der Gesundheitsminister heute, was darauf hindeutet, dass das Land weiterhin eine "extrem hohe Inzidenz" von neuen Fällen von Infektionen durch das neue Coronavirus haben.

"Es ist ganz offensichtlich, dass der derzeitige Lockdown länger verlängert werden muss, und zwar bereits im Laufe des Monats Februar, und dann vorbehaltlich einer Bewertung, aber wahrscheinlich für einen Zeitraum, den Experten heute auf 60 Tage ab Beginn geschätzt haben", sagte Marta Temido nach einem virtuellen Treffen mit Experten bei Infarmed in Lissabon. Das Niveau, das Portugal erreichen muss, ist "eine Belegung der Intensivstationen unter 200 Betten und eine kumulierte Inzidenz 14 Tage unter 60 Fällen pro 100.000 Einwohner", sagte sie.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.