Portugal entdeckt die ersten Fälle der brasilianischen COVID-19-Variante

By TPN/Lusa, in Nachrichten, Gesundheit · 11-02-2021 16:23:00 · 0 Kommentare

Die ersten beiden Fälle der neuen brasilianischen Variante des Coronavirus wurden in Portugal entdeckt

Das teilte der Fernsehsender SIC am Mittwoch mit, zwei Wochen nachdem alle Flüge von und nach dem südamerikanischen Land ausgesetzt worden waren. SIC berichtete, dass beide Fälle der brasilianischen Variante im Raum Lissabon festgestellt wurden und bereits von einem privaten Diagnostik-Anbieter, der die meisten Coronavirus-Tests durchführt, an die Gesundheitsbehörden gemeldet worden waren. Die brasilianische Variante teilt einige Merkmale mit hoch übertragbaren Mutationen, die zuerst in Großbritannien und Südafrika entdeckt wurden.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.