"Hommage an die Schönheit der Landwirtschaft"

By TPN/Lusa, in Kunst, Nachrichten · 12-02-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Der niederländische Designkünstler Daan Roosegaarde hat ein Projekt namens GROW geschaffen, eine Lichtshow mit Präzisionsbeleuchtung, die in einem Lauchfeld stattfindet, um Bauernhöfe zu feiern und wie sie uns ernähren. Was noch bedeutsamer ist, ist, dass diese Lichtshow auch das Wachstum und die Widerstandsfähigkeit der Pflanzen fördert.

GROW besteht aus einer designbasierten Lichtshow, die vertikal über 20.000m2 Ackerland mit Lauch (Allium porrum) strahlt. Das Lauchfeld verwandelt sich in eine Bühne, auf der diese Millionen von roten und blauen Lichtern die Nacht durchtanzen. Diese Lightshow auf einem landwirtschaftlichen Feld feiert die Natur, ist aber auch eine Botschaft der Hoffnung, ein wegweisendes Licht für die Menschen überall.

"GROW ist die Traumlandschaft, die die Schönheit des Lichts und der Nachhaltigkeit zeigt. Nicht als Utopie, sondern als eine Protopie, die sich Schritt für Schritt verbessert", so Roosengaarde. Die besonderen Farben und die Intensität basieren auf neuen agrarwissenschaftlichen Erkenntnissen, die zeigen, wie verschiedene Lichtspektren das Pflanzenwachstum fördern können, was bedeutet, dass GROW keine Lichtshow um der Lichtshow willen ist, sondern den Verbrauchern auch größere, gesündere Lebensmittel liefert, die mit weniger Pestiziden angebaut werden können. "GROW unterstreicht die Bedeutung von Innovationen im landwirtschaftlichen System: Wie kann modernes Lichtdesign Pflanzen helfen, nachhaltiger zu wachsen? Wie können wir den Landwirt zum Helden machen?", so Roosengaarde.

GROW ist Teil des Artist-in-Residence-Programms der Rabobank. Daan Roosegaarde und sein Team von Designern und Experten haben GROW über zwei Jahre hinweg entwickelt. Dabei wurden sie von Expertenwissen im Studio Roosegaarde, der Wageningen University & Research, dem Springtij Forum und dem Weltwirtschaftsforum in Davos unterstützt. Es ist das erste in einer Reihe von Traumlandschaften von Studio Roosegaarde, die die Schönheit der Kombination von Kunst und Wissenschaft zeigen, um eine bessere Welt zu schaffen". Für weitere Informationen besuchen Sie bitte diese Website https://studioroosegaarde.net/project/grow, da sie zusätzlich einen schönen Kurzfilm über ihr Projekt erstellt haben.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.