IPBN trägt seinen Teil dazu bei, den Globus am St. Patrick's Day grün zu machen

By TPN, in Unternehmen, Gesundheit & Umwelt · 05-03-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Wie sehr vermissen Sie die kostenlosen Plastiktüten im Supermarkt? Wie schwer fiel Ihnen die Umstellung auf vier Mülleimer statt einem? Haben Sie immer noch Angst vor der Öko-Einstellung an Ihrer Waschmaschine?

Dies sind kleine Entscheidungen, die wir in unserem täglichen Leben treffen können und die einen Unterschied machen können, aber wir müssen uns massenhaft anstrengen, um echte Veränderungen zu bewirken. Die Entscheidung, grün zu werden, ist nicht mehr nur ein Schlagwort, sondern eine Notwendigkeit, und die führenden Köpfe in diesem Bereich, die die großen Veränderungen in Richtung einer grüneren Zukunft vornehmen, müssen ihre Schwierigkeiten und Erfolge mit uns teilen, damit wir die Fackel in unserem Privatleben und in unseren geschäftlichen Handlungen und Strategien weiter tragen können.

Das Ireland Portugal Business Network (IPBN) bietet diesen Vorreitern in den Bereichen Politik, Gesellschaft, Technologie, Unternehmen und Wissenschaft eine Plattform, um zu zeigen, was es wirklich bedeutet, grün zu werden, wie es am St. Patrick's Day Tradition ist.

In diesem Jahr, in dem Portugal die EU-Ratspräsidentschaft innehat und grüne Initiativen in den Vordergrund der internationalen Agenda rückt, ist es wirklich dringend notwendig, eine nachhaltige Zukunft zu sichern. Die dreitägige St. Patrick's Day Sustainability Conference des IPBN vom 16. bis 18. März ist eine Veranstaltung für ein grüneres Leben durch Vorträge und Präsentationen, sozial distanzierte kulturelle Veranstaltungen und andere Aktivitäten der Mitglieder, die sich auf Projekte und Initiativen zum Aufbau einer nachhaltigen Umwelt konzentrieren.

Zu den Rednern gehören Barry Andrews, ein irisches Mitglied des Europäischen Parlaments, Michael Naylor, IPBN-Mitglied und privater Eigenkapitalinvestor in grüne Projekte und Unternehmen, der ehrenwerte Will Wynn, ehemaliger Bürgermeister von Austin Texas, und Dr. Sarah Miller, CEO des Rediscovery Centre, Teil des Ballymun Regenerationsprojekts.

IPBN-Vorstandsmitglieder und Aoife Healy, Vorsitzende des IPBN, werden die Gastredner in Gesprächen über ihre eigenen Innovationen und die Bereiche, in denen wir weiter in Richtung einer nachhaltigeren Zukunft wachsen können, führen. Die virtuellen Gespräche werden über Zoom an die registrierten Teilnehmer übertragen.

Am letzten Tag wird das IPBN ein virtuelles Mitgliedertreffen abhalten, das von IPBN-Vorstandsmitglied Susan Cabeceiras moderiert wird. Die diesjährige Konferenz wird gesponsert von Konceptness, PAR (Passionate About Recycling) und KRA Renewables mit unseren Executive Partnern Agreen Full Cycle Building Management und Dense Air, Ltd und unterstützt von den Medienpartnern Essential business und Portugal Confidential. Alle Details zum Programm der Konferenz finden Sie unter https://www.ireland-portugal.com/events/sustainability-conference-2021/, wo Sie sich kostenlos anmelden können.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.