Was passiert mit einem Verbraucher, wenn er in diese Falle tappt? Sie sind an eine Dienstleistung oder ein Produkt gebunden, das sie nicht bestellt haben und das ihnen nicht dient, weil sie die Tür nicht schließen konnten! Wie kann man diese Praxis vermeiden, die größtenteils unfair und wenig transparent ist und sich vor allem gegen schwächere Verbraucher richtet?

"Information ist der Schlüssel" - behauptet die Generaldirektorin von DECO, Ana Tapadinhas: "Seit den 90er Jahren erhält DECO Beschwerden von Verbrauchern über diese unlauteren Geschäftspraktiken. Heute sehen wir, wie Verkaufszahlen für wichtige öffentliche Dienstleistungsverträge, wie Energie und Telekommunikation, an der Tür des Bürgers gemacht werden. Es ist an der Zeit, diese Geißel zu bekämpfen".

Im Rahmen des Weltverbraucherrechtstages, der am 15. März begangen wird, will DECO alle Verbraucher darüber informieren, was sie von den Verkäufern verlangen sollten, um sie zu verständlichen Erklärungen zu zwingen oder einfach die Haustür zu verlassen.

Unerwünschte Verträge für den Verbraucher müssen ein Ende haben. Die Haushaltsbudgets werden dadurch negativ beeinflusst. DECO ist besonders besorgt um die Verbraucher, die nicht einmal in der Lage sind, sich zu beschweren und um Unterstützung zu bitten. "Wir fordern jetzt eine stärkere Kontrolle über die Verkäufe, die mit unlauteren Praktiken verbunden sind" - sagt Ana Tapadinhas.

Es gibt viele Situationen, die zu Problemen führen können, aber zum Beispiel, wenn Sie ein Produkt zu Hause erhalten, das Sie nicht bestellt oder in irgendeiner Weise angefordert haben, sind Sie nicht verpflichtet, dafür zu bezahlen. Das Gesetz besagt, dass jeder, der Waren oder Dienstleistungen erhält, ohne dass diese bestellt oder angefordert wurden, nicht verpflichtet ist, diese zurückzugeben oder zu bezahlen, und sie kostenlos behalten darf. Der Verzicht auf die Antwort des Empfängers gilt nicht als Zustimmung.

Um mehr über Ihre Rechte als Verbraucher zu erfahren, können Sie DECO Algarve über die E-Mail deco.algarve@deco.pt kontaktieren.

Zählen Sie auf unsere Unterstützung
Tel: 289 863 103
E-Mail: deco.algarve@deco.pt
Es ist auch möglich, Skype-Termine zu vereinbaren
Folgen Sie DECO Algarve in den sozialen Medien:
https://www.facebook.com/AssociacaoDECO
https://twitter.com/DECOAssociacao
https://www.instagram.com/decoassociacao/
https://www.linkedin.com/company/decoassociacao/