8 virtuelle Touren durch Portugal - Erkunden Sie bequem von zu Hause aus!

in Tourismus, Reisen · 19-03-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Da die Reisebeschränkungen auf der ganzen Welt wieder einmal verschärft wurden, finden sich viele in der Isolation wieder, unfähig zu reisen und die erstaunlichen Weltwunder da draußen zu erkunden, bis es wieder sicher ist, dies zu tun.

Zum Glück gibt es aber für diejenigen, die einen schweren Fall von Fernweh-Blues haben und sich wünschen, sie könnten ihre Koffer packen und den nächsten Flug nehmen, eine Alternative.

Portugal mag zwar klein sein, aber es hat eine Menge zu bieten: aufregende Sehenswürdigkeiten, die schiere Schönheit der Natur und eine endlose Liste von Städten, Dörfern und Sehenswürdigkeiten, die man besuchen kann.

Egal, ob Sie auf Ihrer Couch faulenzen oder einfach nur wünschen, dass Sie aufbrechen könnten, wir haben eine einfache Lösung für Sie. Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und entdecken Sie alles, was Portugal zu bieten hat, mit Hilfe dieser Liste von virtuellen Touren durch das wunderbare Portugal.

Eine Straßenbahnfahrt in Lissabon

Straßenbahnfahrt durch Lissabon
Eines der ikonischsten Bilder des sonnigen Lissabon sind die berühmten gelben Straßenbahnen, die sich durch die Straßen von Portugals Hauptstadt schlängeln.

Obwohl die Straßenbahn ein offizielles Verkehrsmittel ist, fahren viele Besucher mit der berühmten Tram 28, die am Martim Moniz Platz beginnt und in Prazeres endet, einfach nur, um die Stadt auf einen Blick zu sehen.

Dank dieses kurzen Videoerlebnisses können Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie es ist, mit einer Lissabonner Straßenbahn zu fahren, ohne Ihren Lieblingssessel oder Ihr Wohnzimmersofa zu verlassen.

Während der Fahrt kommen Sie durch das Alfama-Viertel, das älteste Viertel Lissabons, in dem sich einige der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt befinden. Natürlich wird es nicht ganz dasselbe sein, wie in der Straßenbahn selbst zu sitzen, aber hey, die Sitze sind wahrscheinlich viel bequemer in Ihrem Zuhause!

Staunen Sie über die portugiesischen Kacheln im Nationalen Azulejos-Museum
Ein weiteres typisches Merkmal Portugals sind die unglaublichen portugiesischen Kacheln, die man an jeder Straßenecke findet und die so schön in die lokale portugiesische Architektur integriert sind.

Wenn Sie eine Vorliebe für komplizierte Kachelarbeiten und Design haben, dann sollten Sie auf keinen Fall die Gelegenheit verpassen, einige der berühmtesten handgefertigten Kunstwerke Portugals aus der Nähe zu betrachten!

Azulejos (Kacheln auf Portugiesisch) sind die traditionellen, blau gefärbten Keramikfliesen, die in Portugal hergestellt werden und viele historische Wahrzeichen und Gebäude schmücken. Obwohl sie traditionell blau und weiß sind, gibt es Fliesen aus Portugal in allen möglichen Formen und Farben und bieten einen visuellen Festschmaus für die Augen.

Der beste Ort, um die Schönheit dieser "Azulejos" zu sehen, ist das Nationale Azulejos-Museum in Lissabon. Dort können Sie nicht nur atemberaubende Details in den Kacheln sehen, sondern auch etwas über die Geschichte und Bedeutung dieser besonderen Form von Kunstwerken erfahren.

Auf der Website des Museums können Sie verschiedene Sammlungen besichtigen, darunter das Grande Panorama de Lisboa. Dieses unglaubliche Display aus einzelnen Kacheln ist zu Bildern der Hauptstadt Portugals zusammengesetzt.

7 Wunder von Lissabon Tour mit einem lokalen Führer
Nachdem Sie nun einen Vorgeschmack auf die virtuelle Straßenbahnfahrt und die Fliesenarbeiten in der Hauptstadt Portugals bekommen haben, ist es an der Zeit, ein wenig tiefer in die Stadt und die Kultur einzutauchen.

Diese eineinhalbstündige Tour ist der perfekte Weg, um mehr über Lissabon zu erfahren und was es zu einer so besonderen Stadt macht. Noch besser ist, dass Ihr Reiseleiter ein Einheimischer ist, der Ihre persönlichen Fragen beantworten kann und Ihnen von seinen Lieblingsteilen des Lebens in Lissabon erzählt.

Bequem von zu Hause aus können Sie die Straßen der Stadt auf virtuellen Karten erkunden, mit Hilfe von Fotos und Videoguides mehr über historische Sehenswürdigkeiten erfahren und die schönsten Ecken Lissabons mit Hilfe von 3D-Bildern entdecken!

Entdecken Sie den Nationalpalast von Sintra auf dieser virtuellen Tour
Der zweifellos magischste Ort in ganz Portugal ist die wunderschöne Stadt Sintra. Nur eine Stunde mit dem Zug von Lissabon entfernt, kann die Stadt auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken, war sie doch die bevorzugte Sommerresidenz des portugiesischen Königshauses und der Aristokratie in den Tagen, als Portugal noch eine Monarchie war.

Heute finden Sie eine Vielzahl von Schlössern, Palästen und großartigen Adelssitzen, die über Sintra verstreut sind. Im Herzen des charmanten Stadtzentrums finden Sie den Nationalpalast von Sintra, dessen Ursprünge bis ins 10. und 11. Jahrhundert zurückreichen.

Jahrhundert zurückreichen. Dank der Parques de Sintra (Sintra-Parks) können Sie durch die unglaublichen Räume dieses Palastes wandern und etwas über seine reiche Geschichte und kulturelle Bedeutung erfahren. Betrachten Sie die vielen komplizierten Fliesenarbeiten, Wandmalereien und Möbelstücke, die Jahrhunderte alt sind.

Virtueller 360-Grad-Rundgang durch das Calouste Gulbenkian Museum
Aufruf an alle Kunstliebhaber. Lissabon beherbergt eines der wichtigsten Museen für visuelle Kunst der Welt, das Calouste Gulbenkian Museum. Als Teil der superreichen Calouste Gulbenkian Stiftung ist das Museum dafür bekannt, eine der größten privaten Kunstsammlungen der Welt zu beherbergen.

Keine Reisebeschränkung wird Sie davon abhalten, diesen künstlerischen Schatz Portugals zu erkunden. Das Museum bietet auf seiner Website einen virtuellen 360-Grad-Rundgang an, der es Ihnen ermöglicht, sowohl die Gründer-Sammlung als auch die Moderne Sammlung zu durchstöbern.

Nehmen Sie sich Zeit, um jedes Kunstwerk aus der Nähe und im Detail zu betrachten. Diese virtuelle Tour in Portugal lässt Sie heranzoomen, sich drehen und zwischen den Räumen bewegen, so als wären Sie wirklich im Museum.

Stimmen Sie sich auf die traditionelle portugiesische Musikein
Das Museu do Fado (oder Fado-Museum) ist eine der Top-Touristenattraktionen in Lissabon, besonders für Musikliebhaber. Fado ist die melancholische traditionelle portugiesische Musik, die oft mit Aufführungen in Cafés oder Kneipen verbunden ist.

Wenn Sie der wunderschönen Gitarrenmusik und dem leicht eindringlichen und nostalgischen Klang der Sängerstimmen lauschen, werden Sie von Ihrem Zuhause in die Straßen von Lissabon versetzt.

Damit Reisende die Fado-Musik auch von zu Hause aus genießen können, hat das Museu do Fado digitale Sounddateien zur Verfügung gestellt, die einige der besten Beispiele der Fado-Musik enthalten. Entspannen Sie sich, schalten Sie ein und stellen Sie sich vor, wie Sie einen Nachmittag in einem der besten Cafés Lissabons genießen und dabei Fado-Größen wie Amália, die als Königin der Fado-Musik gilt, zuhören!

Wandern Sie durch das Nationale Museum für Naturgeschichte und Wissenschaft
Für Wissenschafts- und Geschichtsliebhaber ist die kostenlose virtuelle Tour durch das Nationale Museum für Naturgeschichte und Wissenschaft ein Muss bei Ihrer digitalen Entdeckung des Landes.

Das Museum ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten in Lissabon und viele Besucher benötigen mehrere Stunden, um es vollständig zu erkunden!

Mit Ausstellungen über Anthropologie, Botanik, Chemie und Geologie gibt es in diesem Museum für jeden etwas zu sehen und zu lernen.

Dank der hervorragenden virtuellen 360-Grad-Tour, die auf der Website des Museums angeboten wird, können Sie sich Zeit nehmen, um jeden Raum zu erkunden. Es ist die perfekte Aktivität für einen ruhigen Nachmittag, an dem Sie sich wünschen, die Top-Attraktionen Portugals zu entdecken.

Blättern Sie durch WorldTour 360
Eine unterhaltsame und einfache Möglichkeit, einige der Top-Sehenswürdigkeiten in Portugal zu erleben, ist die World Tour 360-Grad-Website. Die Panoramafotos geben Ihnen das Gefühl, direkt am Ort des Geschehens zu sein.
Gute Neuigkeiten - diese Tour ist völlig kostenlos! Sie brauchen sich keine Gedanken über teure Eintrittskarten zu machen, wenn Sie diese Sehenswürdigkeiten bequem von zu Hause aus erkunden können.

Die Seite enthält Sehenswürdigkeiten und Attraktionen aus der Umgebung von Lissabon und Porto. Wie der Name schon sagt, erlauben Ihnen die Panorama-Ansichten, sich um volle 360 Grad umzusehen, um alle Seiten und Winkel in expliziten Details zu sehen.

Marco Santos, Inhaber und Content Creator bei Travel-Boo, teilt seine Top-Tipps und Reiseführer für ganz Europa und insbesondere für Portugal. Mit einzigartigen Einblicken in die Erkundung von Lissabon, Porto, der Algarve sowie weniger bekannten portugiesischen Perlen liebt es Marco, seine Affinität für Reisen und Erkundungen auf Travel-Boo zu teilen.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.