Großer Sieg für Rozner in Katar

in Sport, Golf · 19-03-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Antoine Rozner lochte einen unglaublichen 60-Fuß-Putt auf dem letzten Loch, um seinen zweiten European-Tour-Titel bei den Commercial Bank Qatar Masters 2021 zu gewinnen.

Rozners Sieg ist sein zweiter in den letzten sechs Events und kommt nur drei Monate nach seinem ersten Sieg bei der Golf in Dubai Championship presented by DP World.

Das bedeutet, dass er zwei Siege in 29 Events hat - was ihn zum schnellsten französischen Spieler mit zwei Siegen macht - mit nur vier verpassten Cuts in einem unglaublichen Start in seine European-Tour-Karriere, seit er 2019 von der Challenge Tour aufgestiegen ist.

Diese 2019er-Kampagne brachte ihm Back-to-Back-Siege auf der Challenge Tour, und er wird nun in die Top 70 der Offiziellen Golf-Weltrangliste aufsteigen - ein Karrierehoch.

"Ein unglaubliches Gefühl", sagte er. "Ein Golfturnier zu gewinnen ist das beste Gefühl der Welt, es auf diese Art und Weise zu schaffen, mit einem so großen Putt auf dem letzten Loch, ich weiß nicht, was ich sagen soll, aber in meinen größten Träumen hätte ich nicht an so etwas gedacht. Verrückter Lauf heute.

"Ein Golfturnier zu gewinnen ist so selten - zweimal in nur ein paar Monaten zu gewinnen ist unwirklich. Ich bin einfach sehr glücklich über die Art und Weise, wie ich es heute auf so dramatische Weise geschafft habe, es ist erstaunlich. Ich bin sehr glücklich.

"Ich habe nur versucht, einen guten Putt zu schlagen. Ich wusste, dass zwei Putts sehr wichtig sein würden, ich habe versucht, zuerst eine gute Geschwindigkeit zu bekommen. Ich dachte, ich hätte ein gutes Gefühl für den Ball und dann, 15 Fuß vor dem Loch, dachte ich: 'Oh, das wird eine Chance haben'. Ich habe ihn weiter angeschaut und er ging direkt ins Loch - der beste Putt meiner Karriere.

"Der Ryder Cup in Paris... Ich war jeden Tag dort. Das ist ein Traum für mich, an einem teilzunehmen. Wenn ich es dieses Jahr schaffe - es liegt noch ein langer, langer Weg vor mir. Es sollte ein Ziel sein. Es wird für den Rest der Saison ein Ziel für mich sein. Es liegt noch ein langer Weg vor mir."

European Tour




Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.