Meereswechsel - Craig Foster/Ross Frylinck

By Sandra Pereira, in Lebensstil, Bücher · 19-03-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Der Dokumentarfilm "The Octopus Teacher" hat begeisterte Kritiken erhalten und hat eine Legion von Fans.

In "Sea Change" geht es weiter mit der Erkundung der Unterwasserwelt, die von Craig Foster eingeführt wurde.

Das Buch besucht die Unterwasser-Tangwälder, in denen die Autoren Craig Foster und Ross Frylinck aufwuchsen und spielten. Dies sollte einen nachhaltigen Einfluss auf ihr Leben haben.

Sea Change" gewährt uns einen einzigartigen Einblick in die Wiederentdeckung der Wälder ihrer Kindheit. Das Buch wurde von Philippa Ehrlich herausgegeben und zeigt Fotos von Foster aus dem vergangenen Jahrzehnt.

Foster ist ein weltweiter Experte für die Ökologie von Kelpwäldern und hat die weltweit erste Form der Unterwasserverfolgung entwickelt. Er ist ein preisgekrönter Filmemacher und begeisterter Naturforscher und dies ist sein viertes Buch.

Frylinck hat den größten Teil seines Lebens als Surfer und Freitaucher die südafrikanische Küste erkundet und leistet seit 15 Jahren Pionierarbeit im Bereich Meeresschutz und -kultur in Südafrika.

Forster und Frylinck tauchten ohne Neoprenanzug im Eiswasser und die Ergebnisse zeigen, wie die Waldtiere empfänglicher für sie wurden. Im Rahmen seiner Studien findet Foster immer wieder unentdeckte Arten und zeichnet unbeobachtete Verhaltensweisen auf, was Wissenschaftler und Meeresbiologen gleichermaßen begeistert.

Das Buch ist Teil eines größeren Projekts, das Forschung, Erkundung und Unterhaltung durch Dokumentarfilme und Bildungsprogramme miteinander verbindet. Wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind, finden Sie diese auf ihrer Website (www.seachangeproject.com).

Die Qualität dieses Buches ist ausgezeichnet und die Fotos sind wunderbar.

SeaChange" ist ein wichtiger Bericht über eine unbekannte Welt, und wenn Sie ein Exemplar besitzen, werden Sie es zweifellos mehr als einmal lesen.




Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.