Ronaldos Armbinde wird versteigert, um einem leidenden Baby zu helfen

By TPN/Lusa, in Fußball, Wohltätigkeit · 31-03-2021 17:51:00 · 0 Kommentare

Ein Ordner im Stadion hob es auf und kontaktierte sofort einen regionalen Sportsender mit der Idee, es für einen guten Zweck zu versteigern

Die Kapitänsbinde, die Cristiano Ronaldo nach dem umstrittenen späten Siegtreffer Portugals am Wochenende im WM-Qualifikationsspiel gegen Serbien angewidert zu Boden warf, wurde versteigert, um einem kranken Kind zu helfen. Einer der Ordner im Stadion hob es auf und kontaktierte sofort einen regionalen Sportsender mit der Idee, es für wohltätige Zwecke zu versteigern. Der Mann, der um Anonymität bat, sagte AFP, dass er vorschlug, Gelder zu sammeln, die für die Behandlung eines sechs Monate alten Babys benötigt werden, das an einer seltenen Krankheit leidet.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.