"Für die Liebe von..."

By Cristina da Costa Brookes, in Wohltätigkeit, Gute Nachrichten, Bücher · 01-04-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Tony und Sarah Wyld haben beschlossen, ein Spendenbuch für Animal Rescue Algarve (ARA) zu veröffentlichen und mit ihnen zusammenzuarbeiten, um die Arbeit der Wohltätigkeitsorganisation für den Tierschutz in Portugal zu fördern.

Ich hatte das Vergnügen, mit Tony über ihr Buchprojekt "For the love of..." zu sprechen, das Geschichten, Illustrationen, Gedichte und Witze über Tiere enthält und von so vielen Tierliebhabern zusammengestellt wurde.

Tony und Sarah haben schon früher Spendenaktionen für verschiedene Zwecke und Wohltätigkeitsorganisationen in Großbritannien durchgeführt. Dies ist das größte Projekt, das sie bisher gemacht haben, denn die Spendenbücher, die sie bisher produziert haben, waren in kleinerem Maßstab und normalerweise in schwarz-weiß, aber mit der Unterstützung von ARA konnten sie ein Buch in Farbe produzieren und sie hoffen, dass dieses Buch nicht nur an der Algarve, sondern international verbreitet wird und hoffentlich einige Wellen schlagen wird.

Das Ehepaar hat einen portugiesischen Wasserhund namens Figo, für den sie einen Freund suchten, und so fanden sie ARA in Loulé. Sie dachten, sie hätten den perfekten Hund für sich gefunden, aber leider waren sie aufgrund ihres Alters und ihrer Form der Meinung, dass sie sie nicht adoptieren könnten, weil sie nicht viele Treppen steigen und mit ihnen hin und her reisen könnte. Sie waren so traurig, dass sie ihr kein Zuhause geben konnten, dass sie beschlossen, Geld für sie und Tiere wie sie zu sammeln und die Nachricht zu verbreiten: "ARA macht so eine großartige Arbeit und wir möchten die Aufmerksamkeit auf sie lenken, die sie verdient. Das Bewusstsein für den Tierschutz zu schärfen, ist uns so wichtig und wir möchten den Menschen bewusst machen, wie viel Mühe und Sorgfalt ARA investiert, deshalb hat uns diese Sache geweckt." Diese Geschichte hat ein glückliches Ende, denn vor kurzem haben sie einen Welpen von ARA adoptiert, der jetzt ein großartiger Freund von Figo ist.

"Das Buch hat sehr viel Spaß gemacht. Es ist etwas, das wir schon einmal gemacht haben, aber dieses Mal ist es etwas ganz Besonderes, weil wir jetzt einen großen Teil des Jahres in Portugal leben. Einige Dinge in diesem Buch werden Sie zum Lachen bringen, es gibt herzerwärmende Geschichten und einige Geschichten, die auch traurig sind, und am wichtigsten ist, dass wir sieben Schulen aus der Umgebung von Almancil haben, die ebenfalls mit 30 Seiten wunderbarer Kunst, Gedichten und Geschichten der Kinder beigetragen haben. Die Unterstützung für dieses Buch war unglaublich und es war ein wirklich gemeinschaftliches Projekt." Mundpropaganda hat Wunder gewirkt, da die Leute in England dieses Projekt unterstützen und auch Leute aus der Algarve haben zu dem Buch beigetragen und es ist auch international geworden, so dass Arbeiten aus Amerika, Frankreich, Deutschland und Brasilien zu sehen sind.

Ich sprach mit Ian Henderson von der ARA über seine Sicht auf das Buch und er sagte: "Dieses Buch handelt nicht nur von der ARA, sondern vom gesamten Tierschutz in Portugal. Aufgrund dieses Buches sind wir von der Almancil School Association angesprochen worden, ein Protokoll mit den Schulen zu erstellen, damit die Kinder die ARA besuchen und mehr über den Tierschutz erfahren. Wir werden auch in die Schulen gehen, um informative Präsentationen zu halten, weil wir der Meinung sind, dass der beste Weg, jemanden zur Veränderung zu bewegen, über Kinder und Bildung führt. Der Tierschutz in Portugal ist nicht großartig, aber er ändert sich definitiv, und dieses phänomenale Buch treibt diesen Wandel voran."

Die Resonanz auf das Buch war extrem erfolgreich und die Menschen waren bereits so freundlich, diese Initiative zu unterstützen. Wenn Sie ein Exemplar ihres Buches haben möchten und für eine so wichtige Sache spenden wollen, besuchen Sie bitte ihre Gofundme-Seite unter https://gofund.me/75490996. Weitere Informationen über ihr Projekt finden Sie auch auf ihrer Website https://qt4charity.wixsite.com/qt4charity. Wenn Sie mehr über die ARA und ihre Arbeit erfahren möchten, besuchen Sie bitte ihre Website unter https://animalrescuealgarve.com.


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.