Wandern zwischen Matosinhos und Porto

By Mirjam Collens, in Versteckte Juwelen · 01-04-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Ein Besuch in Porto ist nicht vollständig, ohne einen Tag außerhalb der Stadt zu verbringen, um sich zu entspannen, und eine großartige Möglichkeit, dies zu tun, ist eine Wanderung von Matosinhos nach Porto.

Unterwegs genieße ich die Natur, Kultur, gutes Essen und einen Drink. Das ist etwas, worauf man sich wirklich freuen kann, wenn man nach Aufhebung der Covid-19-Maßnahmen wieder noch mehr von den Dingen genießen kann, die früher selbstverständlich waren.

Mit dem Entspannen am Strand beginnen und sich am Ende irgendwo in Porto niederlassen: Das ist mein Ziel bei dieser Wanderung. Verlaufen werden Sie sich nicht, denn wenn Sie das Meer in Matosinhos rechts liegen lassen, ist es nur eine Frage des Weges. Immer geradeaus! Wollen Sie in Matosinhos landen? Dann beginnen Sie Ihre Wanderung in Porto. In diesem Fall gehen Sie zum Fluss und halten ihn zu Ihrer Linken. Ich nehme mir normalerweise ein bis zwei Stunden Zeit für den Spaziergang. Sie können auch einen Teil des Weges zu Fuß gehen und auf halber Strecke auf ein Fahrrad steigen oder die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen.

Die Metro bringt Sie zum Strand von Matosinhos, wo Sie an der Küste frische Luft schnappen können. Lassen Sie an einem sonnigen Tag das Vitamin D in Ihre Haut eindringen, während Sie auf einem Handtuch liegen oder auf einer Terrasse sitzen. Schnappen Sie sich ein Eis und genießen Sie das Rauschen der Wellen. Gehen Sie an den Fischern vorbei, die geduldig auf ihren Fang warten, und genießen Sie die schönen Ausblicke, die sich ständig ändern: Palmen, bunte Häuser, Boote, Surfer, alte Gebäude, etc.

Unterwegs gibt es viele lokale Restaurants für Ihr portugiesisches Lieblingsgericht. Hören Sie sich traditionellen Fado an oder entscheiden Sie sich für eine Meditation auf einem Felsen. Vergessen Sie nicht, schöne Fotos von den Leuchttürmen in Foz zu machen, wo Sie die spektakulären hohen Wellen beobachten können. An manchen Tagen wandern Sie an kleinen lokalen Märkten vorbei, auf denen Sie viele hausgemachte Dinge kaufen können. Wenn Sie des Gehens müde sind, nehmen Sie die Touristenstraßenbahn, die Sie nach Porto bringt. Wenn Sie einen anderen Weg einschlagen wollen, gibt es das Boot, das Sie auf die andere Seite (Gaia) bringt. Wenn Sie Lust auf eine einfache, aber leckere Pizza mit Aussicht haben, gibt es den guten Italiener. Haben Sie den ganzen Spaziergang geschafft? Dann gönnen Sie sich ein kaltes Glas Wein in einer Jazz-Bar. Ein energiegeladener Spaziergang mit viel Auswahl!

Empfohlen in Matosinhos

Essen & Trinken
Fischliebhabern zufolge ist es ein Muss, in der Nähe des Hafens von Matosinhos Fisch zu essen. Hier gibt es ein paar Straßen mit ausschließlich Fischrestaurants.

Das Restaurante Mar na Brasa ist ein solches traditionelles portugiesisches Fischrestaurant, das mein Freund empfiehlt.

Sport
Der Strand von Matosinhos entpuppt sich als der Ort, um Surfunterricht zu nehmen. Das kann man also auch machen.

Geschichte
Auf dem Weg kommen Sie an einem alten Fort namens Castelo do Queijo vorbei. Es ist für Geschichtsfans interessant, diesen Ort zu besuchen.

Dinge zu tun in Foz

Entspannung
Wenn Sie in Foz ankommen, wandern Sie auf einem Pfad direkt am Meer entlang. Hier kann man auf einem der vielen Felsen oder einfach auf einer Bank eine Pause zum Meditieren einlegen.

Fotogen
Bei rauem Wetter, wenn die Wellen große Höhen erreichen, können Sie spektakuläre Fotos von den Leuchttürmen in Foz machen. Aber Vorsicht vor dem Risiko, nass zu werden!

Souvenir
Gelegentlich finden Sie in Foz einen kleinen, lokalen Markt. Normalerweise an einem Samstag. Sie können ihn vom Wanderweg aus sehen. Sie können hier Kleidung, aber auch selbstgemachten Honig oder andere Leckereien kaufen. Ein nettes Souvenir zum Mitnehmen und gleichzeitig ein Beitrag zur lokalen Wirtschaft.

Essen & Trinken
Praia da Luz ist ein angesagtes portugiesisches Restaurant, in dem Sie auf der Terrasse entspannen können. Im Sommer ist es ein Ort des geselligen Beisammenseins und man stößt auf das Wochenende an.

Für ein veganes Mittag- oder Abendessen empfehle ich das Restaurant Da Terra. Gesundes und leckeres Essen, auch für Nicht-Veganer.

Casa d'Oro ist ein italienisches Restaurant am Douro, das köstliche Pizzas und Pastas serviert. Genießen Sie von hier aus die schöne Aussicht auf Porto mit seinen Brücken. Die Umgebung hat auch die richtigen Zutaten für ein romantisches Date.

Traditionelle Musik
Um die echte Kultur zu erleben, sollten Sie in der Adega Rio Douro anhalten. Dies ist der richtige Ort, um dem traditionellen Fado zu lauschen, während Sie ein traditionelles Gericht mit einem Wein genießen. Es sind die Einheimischen, die ihn singen, und Sie können selbst beurteilen, wie verstimmt er sich anhört. Sie wissen, wie man Spaß haben kann!

Öffentliche Verkehrsmittel
Dort, wo der Fluss gerade beginnt, verläuft die Straßenbahnlinie (Nummer 1) zu Ihrer Linken. Im Sommer stehen die Reihen der Touristen bereit, um eine Fahrt nach oder von Porto zu unternehmen. Teenager haben den größten Spaß, wenn sie wie Affen in der Straßenbahn mitfahren. Es ist schön, die Straßenbahn zu nehmen, wenn Sie müde vom Laufen sind.

Möchten Sie Gaia besuchen? Dann nehmen Sie die Fähre namens Ferry Boat to Afurada für 2 € auf die andere Seite. Sie können Ihren Spaziergang in Gaia mit dem Fluss zu Ihrer Linken beenden. Die berühmte Brücke Ponte Dom Luís I bringt Sie zurück nach Porto.

Enden Sie zufrieden, etwas müde und entspannt in Porto
Mirajazz: der Ort, um nach einem langen Spaziergang Ihr wohlverdientes Kaltgetränk zu sich zu nehmen oder einfach nur zu chillen, Musik zu hören und Kontakte zu knüpfen. Auf der Terrasse haben Sie einen schönen Blick auf den Douro und Gaia.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.