Investieren in unsicheren Zeiten

By Advertiser, in Unternehmen, Persönliche Finanzen · 09-04-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

In Wahrheit hat die derzeitige globale Situation nur sehr wenig Positives hervorgebracht. Eine gute Sache, auf die wir uns wohl alle einigen können, ist das gestiegene Bewusstsein für und der Respekt vor der Arbeit, die das Gesundheitspersonal an vorderster Front jeden Tag leistet.

Hoffen wir, dass sie, wenn wir das überstanden haben, weiterhin die Art von Anerkennung erhalten, die sie so sehr verdient haben.

Eine weitere Auswirkung der mehrfachen Schließungen und des eingeschränkten Zugangs zu Einzelhandels- und Freizeitdienstleistungen war, dass die Menschen einfach nicht die Möglichkeit hatten, ihre Ausgaben so zu tätigen, wie sie es gewohnt waren. Und so sind wir, vielleicht ganz ungewollt, eher zu einer Nation von Sparern als von Ausgebern geworden - und aus Sicht eines Finanzberaters ist das keine schlechte Sache. Aber was sollen wir mit diesem zusätzlichen Kapital tun? Die Zinssätze in den Banken sind derzeit so schlecht, dass sie für den Anleger, der eine anständige Rendite auf seine Ersparnisse erzielen möchte, wenig attraktiv sind. Hier kommt die Macht des Investierens an den Märkten voll zur Geltung. Geld, das in gut verwaltete Fonds investiert wird, kann der Schlüssel zu einem starken und stetigen Wachstum sein, das Ihr Kapital weit über das hinauswachsen lässt, was bei Banken und Bausparkassen möglich ist.

Das Mantra, das Sie oft hören werden, wenn es um neue Investoren geht, ist, dass sie diversifizieren, diversifizieren, diversifizieren sollten. Ein vernünftiger Ratschlag, wie z.B. nicht alles auf eine Karte zu setzen, ist das Gebot der Stunde - streuen Sie Ihre Investitionen über verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Bargeld und Immobilien, und verteilen Sie diese auch geografisch, wenn Sie können. Je breiter Ihre Interessen gestreut werden können, desto weniger anfällig sind Sie für Schwankungen in einem bestimmten Markt. Es kann natürlich beunruhigend sein, zu sehen, wie der Wert Ihrer Investitionen mit den Märkten auf und ab geht, aber eine Diversifizierung kann die schlimmsten Auswirkungen davon negieren.

Schwankungen sind jedoch das, was Märkte tun. Es kann verlockend sein zu denken, dass man mit perfektem Timing leichtes Geld verdienen kann, dass man genau zum richtigen Zeitpunkt ein- und aussteigen kann, aber die Realität ist viel weniger dramatisch. Den Markt zu timen ist notorisch schwierig; und obwohl Hollywood uns etwas anderes glauben machen möchte, lautet die Maxime, nach der man leben sollte, wenn man in Aktien und Anteile investiert: "Zeit im Markt, nicht Timing des Marktes". Ihr Geld langfristig zu investieren, ist wirklich die beste Option. Investieren und investiert bleiben. Wenn Sie Ihre Investmentfonds im Laufe der Zeit schrittweise aufstocken, können Sie die Marktschwankungen ausgleichen.

Was die Wahl einer diversifizierten, langfristigen Anlage betrifft - wie sollte man in einem zunehmend überfüllten Finanzmarkt mit so vielen verfügbaren Optionen vorgehen? Die wichtigste Überlegung bei Ihrer Wahl ist, die Emotionen zu entfernen. Wenn Sie nicht über ein umfassendes Wissen über Investmentfonds verfügen oder sich nicht dazu verpflichten können, sich mit ihnen zu befassen, kann es verlockend sein, sich bei der Entscheidungsfindung auf Ihr Bauchgefühl zu verlassen. Leider kann dies dazu führen, dass Sie unüberlegte und uninformierte Entscheidungen treffen, die sich negativ auf Ihr Portfolio auswirken können. Indem Sie eine professionelle Finanzberatung in Anspruch nehmen, können Sie Unsicherheiten beseitigen und sich sicher fühlen, Ihr Geld in Anlagen zu investieren, die auf Sie und Ihre Situation zugeschnitten sind.

Je nachdem, wo Sie im Leben stehen und welche Ziele Sie für die Zukunft haben, sowohl unmittelbar als auch langfristig, können die Optionen, die Ihnen offen stehen, sehr unterschiedlich sein. Jemand, der sich dem Ruhestand nähert, hat ganz andere Investitionskriterien als ein Berufstätiger in der Mitte seiner Karriere. Wenn Sie sich also an einen qualifizierten Fachmann wenden, bedeutet das, dass Ihr Geld, egal wie Sie sich entscheiden, hart arbeiten wird, um Ihre Ziele gemäß Ihrem Zeitplan zu erreichen.

Trägheit kann unser Hauptfeind sein, wenn es um die persönlichen Finanzen geht. Verwirrung und Unentschlossenheit führen zu Untätigkeit, was dazu führen kann, dass alle Ersparnisse, die wir im Laufe der Jahre beiseite gelegt haben, real an Wert verlieren, da schlechte Zinssätze verhindern, dass sie im Einklang mit der Inflation wachsen. Lassen Sie Ihr hart verdientes Kapital nicht auf niedrig verzinsten Bankkonten versauern, sondern verpflichten Sie sich, Ihre Finanzen jetzt in die Hand zu nehmen und beginnen Sie, Sparen und Investieren zu einer Priorität in Ihrem Leben zu machen.

Blacktower Financial Management bietet seit 20 Jahren fachkundige, lokalisierte Vermögensberatung in Portugal. Wir können Ihnen mit spezialisierter, unabhängiger Beratung bei der Sicherung Ihrer finanziellen Zukunft helfen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung unter (+351) 289 355 685 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@blacktowerfm.com.

Die oben genannten Informationen waren zum Zeitpunkt der Erstellung korrekt und stellen keine Anlageberatung dar. Sie sollten sich von einem professionellen Berater beraten lassen, bevor Sie mit einer Finanzplanung beginnen.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.