Sousa scheidet in Kroatien aus

By TPN/Lusa, in Sport · 09-04-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Der portugiesische Tennisspieler Pedro Sousa hat sein Spiel gegen Kacper Zuk in der ersten Runde des Challenger-Turniers in Split, Kroatien, aufgegeben.

Eine Verletzung am linken Fuß führte zum Rückzug der portugiesischen Nummer eins, die auch in der ATP-Weltrangliste auf Platz 113 steht, als er mit 2:1 in Führung lag, gegen den 22-Jährigen aus Polen.

"Ich habe vor der Begegnung einen Schmerz im linken Fuß gespürt. Ich entschied mich, es zu versuchen, aber es hat nicht funktioniert. Ich habe es vorgezogen, kein Risiko einzugehen", sagte der Lissabonner im Gespräch mit Lusa, nachdem er nur 12 Minuten auf dem Platz stand.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.