ModaLisboa beginnt heute

By TPN/Lusa, in Nachrichten, Lebensstil, Lissabon · 15-04-2021 12:04:00 · 0 Kommentare

Die 56. Ausgabe der ModaLisboa, die heute beginnt, ist die erste 100-prozentig digitale Veranstaltung und gibt somit jedem die Möglichkeit, über Computerbildschirme, Mobiltelefone oder Fernseher die Präsentationen der Kollektionen von mehr als 20 Marken und Designern zu verfolgen.

Die erste 100 Prozent digitale Ausgabe der ModaLisboa, findet 30 Jahre nach der 1. statt, die im April 1991 im Teatro São Luiz stattfand. Damals präsentierten 13 Designer Kollektionen für den Winter 1991/92. Im April 2021, zwischen heute und Sonntag, werden mehr als 20 nationale Marken und Kreative ihre Vorschläge präsentieren, ohne eine zugehörige Saison, ähnlich wie bei der vorherigen Ausgabe.Laut der Organisation werden es vier Tage sein, "um Designermode zu feiern, über Nachhaltigkeit und die Zukunft zu diskutieren, internationale Projekte und die nationale Textilindustrie in der Tiefe kennenzulernen, portugiesisches Design zu kaufen und dem Treffen zwischen Mode und Innovation beizuwohnen".

Über eine Applikation für Mobiltelefone und 'Tablets', eine 'TV'-Applikation für Meo-Kunden, eine 'Microsite' und ModaLisboa-Accounts in den verschiedenen sozialen Netzwerken (Facebook, Instagram, Twitter) wird es möglich sein, neben Catwalk-Shows auch Interviews, Backstage-Berichte, Gespräche, 'Workshops', eine 'digitale Talentausstellung' und Shopping in einem 'Online'-Laden zu sehen. Zu den Marken und Schöpfern, die in dieser Ausgabe Kollektionen präsentieren, gehören Béhen, Nuno Baltazar, Awaytomars, Hibu, Buzina, Constança Entrudo, Valentim Quaresma, Carlos Gil, Gonçalo Peixoto, Luís Carvalho, Ricardo Preto und Ricardo Andrez.Außerdem werden die Kollektionen der fünf Finalisten von Sangue Novo präsentiert, einem Wettbewerb, der sich an Absolventen von Hochschulkursen in Modedesign an nationalen und internationalen Schulen und an junge "Designer" am Anfang ihrer Karriere richtet.

Die 56. Ausgabe der ModaLisboa, die gemeinsam mit der Stadtverwaltung von Lissabon organisiert wird, ist die erste, bei der alle Schauen für das allgemeine Publikum zugänglich sind, und nicht nur für die Presse und Gäste. Alle Informationen über den Zeitplan und wie man die 56. Ausgabe verfolgen kann, sind unter www.modalisboa.ptzu finden.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.