Volkszählung 2021

By Cristina da Costa Brookes, in Nachrichten, Politik · 16-04-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Die erste Phase der Volkszählung Portugal 2021 hat begonnen. Hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen.

Die Volkszählung ist die größte nationale statistische Operation, die vom Nationalen Institut für Statistik (INE) durchgeführt wird, und als Teil dessen haben die Briefe begonnen, im ganzen Land verteilt zu werden.

Die Einwohner müssen die Volkszählung online ausfüllen, indem sie den Code und das Passwort verwenden, die sie in ihrem Brief erhalten haben. Um mehr darüber zu erfahren, wie das funktioniert, habe ich mit dem Geschäftsführer von afpop, dem größten Verband für ausländische Einwohner in Portugal, Michael Reeve, gesprochen, der mir freundlicherweise einige weitere Einblicke in die Volkszählung 2021 gab.

Was ist eine Volkszählung?

"Zensus" ist die Kurzbezeichnung für die statistischen Operationen der allgemeinen Volkszählung und der allgemeinen Wohnungszählung und stellt die große Referenz für statistische Informationen zur soziodemografischen Charakterisierung der Bevölkerung und des Wohnungsbestands in Portugal dar.

Die Phase der Verteilung der Briefe zur Beantwortung der Volkszählung wird zwei Wochen dauern, und ihr Abschluss ist für den 18. April vorgesehen. Ab dem 19. April können Sie die Antwortphase zur Volkszählung online über censos2021.ine.pt abschließen, was bis zum 3. Mai möglich sein wird.

"Das Volkszählungsformular ist eigentlich ein zweisprachiges Formular, so dass es auch auf Englisch zur Verfügung steht, z.B. wenn auf dem Formular "data de Nascimento" steht, folgt in Kursivschrift das Geburtsdatum auf Englisch". Die Volkszählung wird alle zehn Jahre durchgeführt und gilt für jeden, der hier ansässig ist, aber nicht für Personen, die hier Eigentum besitzen, aber nicht als Einwohner hier leben. Es ist obligatorisch, dass Sie die Volkszählung ausfüllen, da sie für die Datenerfassung des Landes entscheidend ist.

Die Volkszählung ist ein Fragebogen, in dem gefragt wird, wer in Ihrem Haus wohnt, wie viele Personen in Ihrem Haus leben, wie alt die Personen sind, die in Ihrem Haus wohnen, und ähnliche Fragen: "Die Volkszählung dient dazu, einen Überblick darüber zu bekommen, wer zu einem bestimmten Zeitpunkt an einer Adresse wohnt, aber sie hilft auch dabei, zu sehen, wie alt die Menschen in den verschiedenen Gebieten sind und ob es Gruppen von Menschen mit ähnlichen Altersgruppen gibt, denn das hilft ihnen zu entscheiden, welche Dienstleistungen sie anbieten können, zum Beispiel neue Krankenhäuser. Das Ausfüllen der Volkszählung hilft den Behörden, ihre Planung für die Region aufzubauen.

Wozu dient der Zensus?

Die Volkszählung ermöglicht es dem INE, die Merkmale des Landes besser zu kennen, wie z. B. die Bevölkerung und den Wohnungsbestand. Die gesammelten Informationen ermöglichen es ihnen zu wissen, wer wir sind, wo und wie wir leben. Volkszählungsdaten über die Bevölkerung und den Wohnungsbestand sind grundlegend für den öffentlichen und privaten Sektor sowie für die Bürger im Allgemeinen.

Wie wird die Volkszählung durchgeführt?

Der Zählungsbrief wird persönlich vom INE übergeben, das eine gelbe Jacke mit seinem Logo trägt, auf der INE steht und einen INE-Ausweis hat. Sie werden Ihnen den Brief aushändigen, der einen Code und ein Passwort enthalten wird. Wenn Sie jedoch nicht zu Hause sind, hinterlässt er einen Zettel in Ihrem Briefkasten, auf dem steht, wann er das nächste Mal kommt, um den Brief zu überbringen, so dass Sie zu Hause sein können, wenn er kommt. Der angegebene Code und das Passwort sind die, die Sie benötigen, um die Volkszählung online auszufüllen.

Michael Reeve warnte: "Eine Sache, der man sich bewusst sein sollte, ist Betrug und Scams. Einige Leute nutzen diese Gelegenheit, um zu versuchen, in die Häuser von Leuten einzudringen oder um Geld zu bitten. Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass dies bei INE nicht der Fall ist, und sie werden Sie nicht bitten, in Ihr Haus zu kommen, und sie werden Sie nicht bitten, ihnen etwas zu bezahlen. Wenn Sie irgendwelche Zweifel haben, nehmen Sie bitte das Formular und rufen Sie die INE-Helpline an." Wenn Sie weitere Informationen benötigen, besuchen Sie bitte die afpop-Website unter https://www.afpop.com/en/index.

Wie kann man an der Volkszählung teilnehmen, wenn man kein Internet hat?

"Menschen, die keinen Zugang zum Internet haben, können nach dem 19. April mit dem Code, den sie vom INE erhalten haben, zu ihrer Junta de Freguesia gehen, die ihnen helfen wird. Wenn Sie jedoch nicht in der Lage sind, zur Junta de Freguesia zu gehen, können Sie die Helpline-Nummer anrufen, die auf dem Brief steht, und jemand vom INE wird sich zu einer vorher vereinbarten Zeit mit Ihnen zusammensetzen und Ihnen beim Ausfüllen des Formulars helfen."



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.