PRR: Portugal ist der erste, der einen Plan vorlegt

in Nachrichten, Welt, Wirtschaft · 22-04-2021 18:10:00 · 0 Kommentare

Portugal ist das erste Land in der Europäischen Union, das den Recovery and Resilience Plan (PRR) umsetzt.

Es wurde erwartet, dass Portugal seinen Plan heute oder morgen vorlegt.

Die spanische Presse nutzte die Anwesenheit des portugiesischen Präsidenten und des Premierministers in Andorra, wo sie am iberoamerikanischen Gipfel teilnahmen, um aus diplomatischen Quellen zu erfahren, dass Portugal die Absicht hat, einen Teil der Mittel zur Verfügung zu haben, bevor es die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union vor Ende Juni beendet.

Es geht um einen Wert von etwa 14 Milliarden Euro in Form von Zuschüssen, zu denen aber noch ein Betrag von 2,3 Milliarden in Form von Darlehen hinzukommt, was die Regierung noch analysiert.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.