Frau nach Klippensturz in Albufeira schwer verletzt

in Algarve · 26-04-2021 17:56:00 · 0 Kommentare

Eine Frau ist schwer verletzt worden, nachdem sie am Wochenende in Albufeira 10 Meter von einer Klippe gestürzt war.

Die 42-jährige ukrainische Staatsangehörige wurde in ernstem Zustand mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus von Faro transportiert, während ihr 12-jähriger Sohn von INEM-Psychologen betreut wurde.

Sie stürzte aus einer Höhe von etwa 10 Metern, von einer Klippe im Bereich Falésia am Strand Poço Velho.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.