Portugal hat das zweitteuerste Gas und den viertteuersten Strom in Europa

in Nachrichten, Unternehmen, Wirtschaft · 27-04-2021 10:25:00 · 0 Kommentare

Portugal hat das zweitteuerste Gas in Europa und den viertteuersten Strom.

Im Durchschnitt zahlten portugiesische Familien im Jahr 2020 23,7 Euro für 100 kWh Strom.

Wie schon 2019 hatte Portugal in der zweiten Jahreshälfte 2020 den viertteuersten Strom in der Europäischen Union für den Inlandsverbrauch, gemessen an der Kaufkraft der Haushalte (pro MWh), nach der Tschechischen Republik, Spanien und Deutschland. Die Daten stammen aus dem neuesten Eurostat-Bulletin, das an diesem Montag veröffentlicht wurde.



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.