Der Fußball ist wieder "am Laufen"!

By TPN/Lusa, in Nachrichten, Algarve · 14-05-2021 01:00:00 · 0 Kommentare

Nach einer gefühlten Ewigkeit sind der East Algarve Walking Football und der East Algarve FC wieder in Aktion: Am 3. Mai werden die Walking Football- und die "normalen" Running Football-Sessions wieder aufgenommen.

Bei der ersten Trainingseinheit in Olhão waren über 20 Spieler anwesend, und der in Schweden geborene Verteidiger Conny Holenweg sagte: "Es ist toll, wieder zu spielen und gute Freunde zu treffen".

Wir haben bereits vier Trainingseinheiten pro Woche, zwei Walking-Fußballeinheiten für die über 50-Jährigen (wobei auch jüngere Spieler willkommen sind), eine weitere Walking-Fußballeinheit speziell für die über 60-Jährigen und eine "normale" Lauf-Fußballeinheit, bei der alle Altersgruppen willkommen sind. Wir spielen sowohl in Olhão als auch in Tavira. Weitere Details zu den Orten und den Zeiten der Trainingseinheiten finden Sie auf unseren Websites unter https://walkingfootballalgarve.com und https://eastalgarvefc.com.

Wir beginnen jede Sitzung mit einem Aufwärmen, gefolgt - beim Lauffußball - von mehreren Spielen mit 6 oder 7 Spielern pro Seite, die jeweils 10 Minuten lang spielen. Beim Lauffußball spielen wir typischerweise 11 Spiele pro Seite, die etwa 20 Minuten dauern. Nach jeder Einheit gibt es eine Aufwärmphase, um die schmerzenden Glieder zu beruhigen, und alle sozialen Distanzierungs- und Gesundheitsprotokolle werden eingehalten.

Die Popularität des Wanderfußballs an der Algarve und in ganz Portugal und Spanien ist so groß, dass wir dem neuen Wanderfußballverband Iberia beitreten, der dabei helfen wird, die Regeln zu standardisieren, Turniere und Freundschaftsspiele zu organisieren und bewährte Praktiken zu Themen wie Gesundheit und Fitness sowie die Zusammenarbeit mit den örtlichen Câmaras zu vermitteln.

Unser Organisator Jonathan Syed sagte: "Es ist fantastisch, wieder Fußball zu spielen. Alle unsere Spieler zahlen für das Spiel (3 Euro pro Einheit), wobei ein Drittel der Einnahmen in unseren Wohltätigkeitsfonds fließt. Ich bin wirklich stolz auf die Unterstützung, die unsere Spieler für lokale Zwecke leisten, indem sie entweder ihre Zeit und ihr Fachwissen zur Verfügung stellen oder einfach nur dafür bezahlen, wieder Fußball zu spielen, denn je mehr Einnahmen wir generieren, desto mehr können wir lokalen guten Zwecken helfen.

Wir spielen das ganze Jahr über, an vier Tagen in der Woche, und Spieler aller Fähigkeiten sind willkommen.

Weitere Informationen zum Walking Football finden Sie unter https://walkingfootballalgarve.com und zum 'normalen' Running Football unter https://eastalgarvefc.com
Vaughan Willmore



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.