Portugal weiht Unterwasserkabel zwischen Sines und Brasilien ein

By TPN/Lusa, in Tech, Unternehmen · 01-06-2021 10:04:00 · 0 Kommentare

Das optische Kabel 'EllaLink' verbindet Europa mit Südamerika

Die portugiesische Präsidentschaft des Rates der Europäischen Union (EU) weiht heute ein Unterwasserkabel ein, das Portugal mit Brasilien verbindet. Das optische Kabel "EllaLink" verbindet Europa mit Südamerika und gilt als "essentiell" für die digitale Vernetzung und Datenübertragung zwischen den beiden Kontinenten. "EllaLink" ist die erste direkte Hochgeschwindigkeits-Unterwasserkabelverbindung zwischen Europa und Südamerika. Die Einweihungszeremonie fand heute Morgen statt und wurde von Premierminister António Costa geleitet. Lusa



Zum Thema passende Artikel


Kommentare:

Seien Sie der erste Kommentar
Interaktive Themen, senden Sie uns Ihre Kommentare/Meinung zu diesem Artikel

Bitte beachten Sie, dass The Portugal News möglicherweise ausgewählte Kommentare in der gedruckten Ausgabe der Zeitung verwendet.